Tägliche News für die Travel Industry

11. Januar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Podcast: Wird 2024 ein gutes Reisejahr?

Markus Heller (Foto) ist Gesellschafter der Unternehmensberatung Dr. Fried & Partner und des Marktforschungsunternehmens Travel Data + Analytics. Im Reise vor9 Podcast sprechen wir über seine Einschätzung zur Entwicklung der touristischen Nachfrage. Außerdem beleuchten wir aktuelle Trends im Vertrieb.

Heller Markus Foto Dr. Fried und Partner.jpg

Markus Heller ist als Unternehmensberater und Marktforscher aktiv

Anzeige
Nicko

Die etwas anderen Flussreisen von nicko cruises

Flussreisen müssen nicht lange dauern. Wer in nur zwei Tagen viel erleben will, dem sollten Expis Eventreisen von nicko cruises empfehlen: Genuss mit einem Sterne-Koch, Musical-Potpourri oder Krimi-Dinner. Entschleunigt geht es auf längeren Themenreisen zu, bei denen Kulinarik und Musik im Mittelpunkt stehen. Mehr erfahren

Angebote bis 29.2.: Flusskreuzfahrt Rhein

Kaum jemand in der Branche verfügt über so valide Daten zum touristischen Buchungsverhalten der Deutschen wie Heller. Grund genug, ihn zu fragen, ob er den Optimismus vieler Veranstalter für das angelaufene Reisejahr teilt. Schließlich steht es um die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nicht zum Besten und die gestiegenen Lebenshaltungskosten drücken auf das Konsumklima. Kann die Reiselust der Bundesbürger den widrigen ökonomischen Entwicklungen erneut Paroli bieten? Darüber sprechen wir im ersten Reise vor9 Podcast des neuen Jahres.

Neben den allgemeinen Nachfragetrends beschäftigen wir uns auch mit den Perspektiven der Reiseländer und gehen der Frage nach, ob sich unter ihnen Verschiebungen andeuten. Ob es der Kreuzfahrtbranche weiterhin gelingt, die wachsenden Kapazitäten mit Gästen zu füllen, ist ebenfalls Thema des Podcasts.

Zudem werfen wir einen Blick auf die Vertriebslandschaft und die Entwicklung der Geschäftsmodelle und diskutieren Entwicklungen im Verhältnis zwischen Veranstaltern und Reisebüros. Und last but not least reden wir über die Berechtigung der Besorgnis der Branche angesichts der Überarbeitung der Pauschalreiserichtlinie und die Pläne der Nationalen Plattform Zukunft des Tourismus, deren Geschäftsstelle Heller leitet.

Christian Schmicke

Sie haben der Darstellung dieses Inhalts nicht zugestimmt. Mit Ihrer Erlaubnis wird der Inhalt angezeigt. Dann werden bestimmte Daten an eine dritte Partei übermittelt.

Zeige Podigee-Inhalte Podigee-Inhalte ausblenden

Sollte der Webplayer auf dieser Seite nicht funktionieren, klicken Sie einfach auf diesen Link: https://reisevor9.podigee.io/385-new-episode

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige