Tägliche News für die Travel Industry

18. Juli 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Portalbetreiber Lowcost Travel Group am Ende

Der britische Online-Verkäufer mit Sitz auf Mallorca hat angeblich 50 Millionen Euro Schulden angehäuft. Nach eigenen Angaben sind derzeit 27.000 Kunden unterwegs. Sie müssen damit rechnen, dass Hotels sie noch einmal zur Kasse bitten. Betroffen sind zudem 110.000 Buchungen. Travel Weekly, Mallorca Zeitung, Lowcost Travel

Anzeige Messe Düsseldorf