Tägliche News für die Travel Industry

10. November 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Reisewarnung ermöglicht immer seltener kostenlose Stornos

Die Veranstalter kehren immer häufiger zu ihren Stornostaffeln zurück; auch wenn das RKI Reiseziele als Corona-Hochrisikogebiete einstuft und das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausspricht. Ob dies so rechtens ist, dazu urteilten Amtsgerichte bisher unterschiedlich. Eine höchstrichterliche Entscheidung stehe noch aus, betont das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland. Reisende müssten sich entscheiden, ob sie es im Zweifel auf eine Klage ankommen lassen wollten. Merkur

Anzeige FRAPORT