Tägliche News für die Travel Industry

9. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schlammschlacht bei Easyjet

Gründer Stelios Haji-Ioannou droht damit, kein weiteres Eigenkapital zur Verfügung zu stellen, wenn die Geschäftsführung eine Großbestellung bei Airbus nicht abbläst. Die Geldspritze ist Voraussetzung für Finanzhilfen seitens des britischen Staates. Könne die Airline Kredite nicht pünktlich zurückzahlen, werde er "persönlich dafür sorgen, dass alle verantwortlichen Schurken wegen Verletzung ihrer treuhänderischen Pflichten ins Gefängnis kommen". Airliners

Anzeige Reise vor9