Tägliche News für die Travel Industry

26. Oktober 2018 | 13:51 Uhr
Teilen
Mailen

Trendtours-Gründer verkauft Veranstalter an Finanzinvestor

Die Investmentgesellschaft Bregal Unternehmerkapital hat den Direktvermarkter Trendtours Touristik mit Sitz in Frankfurt am Main übernommen. Der Gründer und Geschäftsführer des Veranstalters, Werner Scheidel, bezeichnete den Verkauf als "Lösung für die Unternehmensnachfolge, um Trendtours langfristig und nachhaltig wachsen zu lassen und seinen Erfolgskurs fortzusetzen". Die Transaktion, über deren Details Stillschweigen vereinbart worden sei, sei bereits von den zuständigen Behörden genehmigt, heißt es in einer Mitteilung.

Trendtours ist seit 14 Jahren am Markt aktiv und gibt den Umsatz des vergangenen Jahres mit mehr als 300 Millionen Euro an. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 160 Mitarbeiter. Der Veranstalter vertreibt seine Reisen vorwiegend über großflächige Anzeigen in Tageszeitungen und Magazinen wie der "ADAC Motorwelt". 

Bregal gehört zur Cofra Holding, die sich wiederum in den Händen der deutsch-niederländischen Unternehmerfamilie Brenninkmeijer befindet. Diese ist der Öffentlichkeit vor allem als Besitzerin der Textilkette C & A bekannt. Der scheidende Trendtours-Chef Scheidel, der das Unternehmen weiter beraten soll, erklärt, Bregal Unternehmerkapital stehe "nicht nur für Kapitalkraft, sondern auch für starkes Know-how und viel Erfahrung in der Weiterentwicklung mittelständischer Unternehmen". Der Käufer werde "gemeinsam mit den Mitarbeitern von Trendtours laufende Initiativen fortführen und zusätzlich neue Wachstumspfade und Zukunftsperspektiven erschließen".

 

Anzeige Robinson
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9