Tägliche News für die Travel Industry

12. Juni 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Uber-Führungsteam will Chef an die Leine nehmen

Uber Mitbegründer Travis Kalanick, der mit einer Reihe von Skandalen in Verbindung gebracht wird, bekommt laut der Nachrichtenagentur "Reuters" Gegenwind aus dem eigenen Führungsgremium. Es darüber diskutiert, ob der umstrittene Mitgründer eine Auszeit nehmen solle oder eine andere Rolle bekomme, heißt es. Alternativ könnten seine Befugnisse eingeschränkt oder seine Aktivitäten stärker überwacht werden. Deutsche Welle

Anzeige ADAC
Anzeige rv9