Tägliche News für die Travel Industry

12. März 2015 | 16:49 Uhr
Teilen
Mailen

US-Airlines wollen illegale Subventionen der Golf-Carrier be

US-Airlines wollen illegale Subventionen der Golf-Carrier beweisen: Emirates, Etihad und Qatar seien seit ihrer Gründung mit rund 40 Milliarden Euro unterstützt worden, teils durch Darlehen ohne Verpflichtung zur Rückzahlung oder Befreiung von Flughafengebühren. Wirtschaftswoche

Anzeige