Tägliche News für die Travel Industry

8. November 2021 | 16:40 Uhr
Teilen
Mailen

US-Firmen verbieten ungeimpften Mitarbeitern Dienstreisen

Eine wachsende Zahl von Unternehmen in den Vereinigten Staaten macht die Impfung gegen das Coronavirus bei ihren Mitarbeitern zur Voraussetzung für Geschäftsreisen; bekanntestes Beispiel ist JP Morgan Chase & Co. Der Finanzdienstleister mit einem der größten Geschäftsreisebudgets im Land macht nicht nur Dienstreisen von der Impfung abhängig, sondern auch die Teilnahme an Präsenz-Meetings. Business Travel News

Anzeige FRAPORT