Tägliche News für die Travel Industry

6. Februar 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Veranstalter ahnungslos gegenüber EU-Vorwürfen

Anzeige
Coffee in the BOX

Coffee in the BOX - die mobile Kaffeestation

Sie brauchen eine mobile Kaffeestation für Ihre Lobby, Ihre Bar, Ihren Frühstücks- oder Veranstaltungsraum? Mit Coffee in the BOX versorgen Sie Ihre Gäste im Handumdrehen. In verschiedenen Dekors und mit LED-Beleuchtung – passend für jedes Ambiente. Wir machen Ihnen ein individuelles Angebot. Hier die Details: Linke Innenausbau

Nach Bekanntwerden der Ermittlungen durch die EU-Wettbewerbshüter reagieren Tui, Thomas Cook, DER Touristik und Sol Meliá nach außen hin ratlos. Da ihnen noch kein offizielles Schreiben vorliege, könnten sie sich nicht zu den Vorwürfen äußern, heißt es. Im Kern soll es darum gehen, dass Veranstalter in EU-Ländern unterschiedliche Preise anbieten. FVW

Anzeige Reise vor9