Tägliche News für die Travel Industry

25. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Verbandsvertreter warnen vor Sammelklage-Effekten

Bei Gesprächen mit EU-Vertretern in Brüssel haben der DRV sowie der niederländische und der britische Branchenverband vor dem Entstehen "einer Klageindustrie nach amerikanischem Vorbild" durch die geplante Einführung von Sammelklagen gewarnt. Die Verbände befürchten, dass konstruierte Beschwerden der europäischen Reisewirtschaft erheblichen Schaden zufügen. Der Rechtsausschuss des EU-Parlaments erklärte dazu, er sehe ebenfalls kritische Aspekte und wolle Klagen schwieriger machen. FVW

Anzeige Robinson
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9