Tägliche News für die Travel Industry

3. Mai 2022 | 12:53 Uhr
Teilen
Mailen

Wie der Neckermann-Chef Reisebüros überzeugen will

Im stationären Vertrieb werde man mehr Überzeugungsarbeit leisten müssen als bei den Urlaubern, weiß Michael Nickel, der als externer Berater den Marken-Neustart von Neckermann vorantreibt. An diesem Punkt wolle er ansetzen und erst dann Geld in die Werbung schießen, wenn er den deutschen Reisebürovertrieb überzeugt habe. In ein exklusives Hotelangebot wolle man zunächst nicht investieren. Kern der Produktpalette seien klassische Vier-Sterne-All-inclusive-Produkte möglichst am Strand zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Mallorca Zeitung

Anzeige FRAPORT