Tägliche News für die Travel Industry

19. September 2022 | 18:53 Uhr
Teilen
Mailen

Wirtschaftsminister kommt zur DRV-Tagung

Das Programm für den DRV-Hauptstadtkongress am 13. und 14. Oktober stehe, teilt der Verband mit. Neben Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Foto) werden unter anderem Claudia Müller, die Koordinatorin der Bundesregierung für maritime Wirtschaft und Tourismus, sowie der Generalsekretär der FDP, Bijan Djir-Sarai, erwartet.

Habeck Robert

Die aktuelle Situation der Reisewirtschaft zwischen Corona, Inflation und Klima werde im Mittelpunkt des Kongresses stehen, teilt der DRV mit. Themen und Programm seien jetzt veröffentlicht. "Klima, Krise, Krieg – Reisen für den Frieden?" lautet das angekündigte Thema der Rede von Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck. DRV-Präsident Norbert Fiebig will in seiner Grundsatzrede eine Standortbestimmung der deutschen Reisewirtschaft mit den Herausforderungen und Aussichten vornehmen.

Folgende Themenblöcke bilden den Rahmen des Programms:

- Reisen zwischen Energiekrise, Inflation, Klima und Corona - Die ökonomischen Aussichten und Herausforderungen für 2023

- Fachkräfte dringend gesucht – Fachkräftemangel in der Reisewirtschaft

- Die Welt im Blick – Reisen und Klimaschutz

. Die soziale Dimension des Reisens – Was Urlaub in den Zielgebieten bewirkt

Aus dem Vorstand der Deutschen Bundesbank gibt Professor Johannes Beermann einen Ausblick auf die ökonomische Lage 2023. Sina Mainitz, ZDF-Börsenexpertin aus dem TV-Studio auf dem Frankfurter Parkett, blickt auf die Volkswirtschaft in der Krise: Weltpolitische Lage, Energiekrise und Inflation – so das Thema ihres Vortrags. Im Anschluss diskutiert sie mit Vertretern der Branche unter anderem darüber, ob der Urlaub 2023 bezahlbar bleibt.

Zum Thema "Fachkräfte dringend gesucht!" ist die Parlamentarische Staatsekretärin beim Bundesminister für Arbeit und Soziales, Anette Kramme, zu Gast. Mit ihr soll die Frage auf den Prüfstand gestellt werden, wie die Arbeitsmarktpolitik die Gewinnung von Fachkräften unterstützen kann.

"Bleibt Reisen salonfähig?" fragt Claudia Müller MdB, Koordinatorin der Bundesregierung für maritime Wirtschaft und Tourismus, und erklärt die Klimaschutz-Strategie der Bundesregierung. Vertieft werden soll das Thema durch einen Austausch zwischen Politik und Branche.

Das gesamte Programm mit Rednern und Diskussionsteilnehmern ist unter drv-jahrestagung.de zu finden.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige FRAPORT