Tägliche News für die Travel Industry

7. Februar 2023 | 16:17 Uhr
Teilen
Mailen

Google hat Ausflugsportal "Things To Do" überarbeitet

Der Tech-Gigant spielt nach Suche auf der Plattform für Touren und Aktivitäten weltweit nun neben Anzeigen auch kostenlose Links von passenden Anbietern aus. Die Ergebnisliste wird vom offiziellen Link der Sehenswürdigkeit angeführt, dann folgen Vermittler wie Get your Guide, Viator oder TUI Musement. Die Inhalte aus Google "Things To Do" sind mittlerweile auch in Google Maps eingebunden. FVW

Anzeige