Tägliche News für die Travel Industry

21. Januar 2020 | 16:49 Uhr
Teilen
Mailen

Intrepid Travel und Lonely Planet legen gemeinsam Reisen auf

Lonely Planet Experiences umfasst zum Start 200 Tagestouren und 130 mehrtägige Reisen aus der Produktpalette des Veranstalters. Es handelt sich um Kleingruppentouren mit maximal 16 Reisenden, die mit örtlichen Verkehrsmitteln durchgeführt werden und kleine Unternehmen vor Ort unterstützen sollen.

Unter den Trips mit einer Dauer von zwei Stunden bis 22 Tagen sind Wander-, Rad-, Gourmet-, Familien- und Seereiseangebote. Sämtliche Touren, die gemeinsam mit dem weltweit wohl erfolgreichsten Reiseführerverlag angeboten werden, seien auch im Reisebüro buchbar, betont der Veranstalter auf Anfrage. Touren und Reisen seien so konzipiert, dass sie einen geringen ökologischen Fußabdruck hinterließen und gleichzeitig einen positiven Einfluss auf die lokalen Gemeinden hätten. Der komplette CO2-Ausstoß werde kompensiert.

Anzeige Fraport