Tägliche News für die Travel Industry

10. Juni 2024 | 17:05 Uhr
Teilen
Mailen

IT-Dienstleister SIO AG setzt auf KI

Der Spezialist von Veranstaltersoftware bietet nun verstärkt KI-Lösungen an. Sie sollen den SIO-Kunden vor allem bei der Angebotserstellung und -beschreibung unter die Arme greifen.

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz soll die Produktpräsentation bei Veranstaltern erleichtern

Schwerpunktmäßig gehe es darum, automatisiert Texte für die Angebotserstellung und -beschreibung zu generieren, skizziert Sales Manager Michael Wild den Anwendungsbereich. Die Erstellung von Destinations-, Hotel- oder Routenbeschreibungen werde auf diese Weise deutlich erleichtert. Sowohl für Websites als auch für die klassische Katalogproduktion könnten Prozesse deutlich vereinfacht werden. Mitarbeiter in den Produktabteilungen könnten sich damit auf wichtigere Aufgaben konzentrieren.

Das IT-Unternehmen hat sich auf Komplettlösungen spezialisiert, die sämtliche Geschäftsprozesse – von der Webpräsenz bis hin zur Finanzbuchhaltung – in einem einzigen System abbilden soll. Dadurch würden Kosten und Zeit gespart, wirbt das Unternehmen. Zur Kundschaft zählen bislang 18 Touristikunternehmen, darunter mit Nicko und Viva Cruises auch zwei Kreuzfahrtanbieter, deren IT der Anbieter komplett neu aufgesetzt hat. 

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Fraport