Tägliche News für die Travel Industry

15. Juni 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Microsoft beerdigt den Internet Explorer in aller Stille

Der Internet Explorer war zeitweise der meistgenutzte Browser, jetzt ist Schluss. Ab Mittwoch, 15. Juni, stellt Microsoft für die meisten Versionen der Support ein. Wer den IE 11 auf seinem Desktop starten will, wird auf Microsoft Edge umgeleitet. Sicherheits-Updates gibt es nur noch für Varianten auf älteren Windows-Betriebssystemen. T3N

Anzeige