Tägliche News für die Travel Industry

22. Mai 2024 | 19:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sabre bringt KI-gestützte Vertriebsplattform für Airlines

Technologiedienstleister Sabre hat eine neue, KI-gestützte Technologieplattform entwickelt, die Airlines neue Möglichkeiten bieten soll, ihre Produkte zu verkaufen, so CEO Kurt Ekert (Foto). Der Konzern arbeitet dabei mit Google zusammen.

Ekert Kurt Sabre.jpg

Kurt Ekert verspricht Airlines deutlich erweiterte Vertriebsmöglichkeiten

"Sabre Mosaic" so der Name der Plattform, ermögliche Fluglinien die Abkehr von den Beschränkungen des heutigen PNR-basierten Systems. Damit könnten sie ein „personalisierteres und dynamischeres Reiseerlebnis bieten“ und gleichzeitig neue Umsatzmöglichkeiten schaffen, heißt es von Sabre. "Mosaic" nutzt dabei künstliche Intelligenz von Google, um es Airlines zu ermöglichen, dynamisch ein breites Spektrum an personalisierten Reiseangeboten zu erstellen und zu vertreiben. Die modulare, offene, Cloud-basierte Architektur biete große Flexibilität, wirbt der IT-Dienstleister. Fluglinien könnten die Plattform-Produkte in den Bereichen Angebote und Aufträge auswählen, die ihren Anforderungen am besten entsprächen.

Fluggesellschaften benötigten datengestützte Erkenntnisse und KI-Tools, um ihr Geschäft zu optimieren und ihre Kunden besser zu bedienen, sagt Thomas Kurian, CEO von Google Cloud, zu dem Thema. "Mosaic" sei eine End-to-End-Retailing-Plattform, die zehn neue Produktfamilien umfassen werde – von der Erstellung von Angeboten bis hin zu Abrechnung und Bereitstellung. Dazu gehörten bereits verfügbaren KI-gestützten Technologielösungen sowie die NDC-IT-Lösungen von Sabre. Die sogenannten "Retail-Intelligence"-Produkte seien wichtige Bausteine von "Mosaic"; sie würden bereits von mehreren Airlines eingesetzt, darunter American Airlines, Virgin Australia, Air Serbia und Oman Air.

Christian Schmicke

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Fraport