Tägliche News für die Travel Industry

22. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Vodafone-Aus für EU-Roaming im Vereinigten Königreich

Der Brexit kann sich auf die Kondi­tionen für Mobil­funk­kunden, die nach England, Schottland, Wales oder Nordirland reisen, negativ auswirken. Denn obwohl Vodafone, Telefonica, Telekom und O2 ankündigten, es werde sich bis auf Weiteres nichts am Roaming-Prozedere ändern, schert Vodafone nun aus. Kunden werden darüber informiert, dass die EU-Roaming-Regeln im Vereinigten Königreich nur noch bis Ende Juni gelten. Teltarif

Anzeige Fraport