Tägliche News für die Travel Industry

11. Oktober 2023 | 15:48 Uhr
Teilen
Mailen

Wie die Touristik von Big Data profitieren könnte

Gerd Laatz, Chef des Backoffice-Spezialisten Ziel, will ein branchenweites gemeinsames Start-up für die effiziente Aufarbeitung von Daten etablieren. Im Blick hat er etwa Umsatzdaten, die nach Region, Buchungs- oder Reisezeit, Alter der Gäste, Produktart oder Zahlungsart filterbar sind. Das Projekt könne betriebswirtschaftliche Vergleiche, eine bessere Erlössteuerung, Marketing-Aktionen und die Datenqualitätsanalyse erleichtern. Touristik Aktuell

Anzeige Fraport