Tägliche News für die Travel Industry

13. Oktober 2022 | 16:13 Uhr
Teilen
Mailen

Antonella Rossi übernimmt Enit-Gesamtleitung für Deutschland

Antonella Rossi (Foto) ist nun Leiterin der Italienischen Zentrale für Tourismus Enit für ganz Deutschland. Sie ist damit sowohl für das Enit-Büro in Frankfurt als auch für die Niederlassung in München verantwortlich und koordiniert alle Aktivitäten für den deutschen Markt. 

Rossi Antonella

Antonella Rossi ist nun Enit-Chefin für den gesamten deutschen Markt

Anzeige
ITB-Special

Ihre Werbung im ITB-Special von Reise vor9 und Counter vor9

Mit dem Kombipaket in der Rubrik ITB-Special von Reise vor9 und Counter vor9 erreichen Sie auf einen Schlag rund 45.000 Leser der Reiseindustrie und des Reisevertriebs. Sie präsentieren auf der ITB ein neues Produkt, haben einen Stand oder wollen zu einem Event einladen. Schon ab 400 Euro. Mehr Info

Synergien durch die Bündelung der Marketingaktivitäten würden sich positiv auf den deutschen Quellmarkt auswirken, ist Rossi überzeugt. Die gebürtige Süditalienerin ist bereits seit 2005 für ENIT tätig. Hier war sie anfangs für Kommunikation und Marketing zuständig, bevor sie die Leitung des Büros in Frankfurt innehatte. Zuvor arbeitete Rossi im Finanzsektor, etwa für die Commerzbank Group, meist mit dem Schwerpunkt Italien. Rossi hat unter anderem Sprachen, Media Management und Marketing in Neapel und Salzburg studiert.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Reise vor9