Tägliche News für die Travel Industry

22. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Booking will Bezahlfunktion ausbauen

Auf Bookings jährlicher Partnertagung "Click" erklärte CEO Glenn Fogel, dass sein Unternehmen die Booking-Zahlungsplattform weiter ausbauen will, damit Reisende mit der Methode bezahlen können, die sie wünschen. Gleichzeitig sollen dabei die betriebliche Arbeitsbelastung und die Kosten für Hotels gesenkt werden.

Hotel Check-in Foto iStock Halfpoint

Booking will die Zahlungsfunktion für Reisende und Hotels optimieren

Der Bereich Zahlungen werde im Jahr 2021 und darüber hinaus ein strategischer Schwerpunkt für das Unternehmen sein, betonte Fogel.

Eine kürzlich von Booking bei Ernst & Young in Auftrag gegebene Studie ergab, dass 91 Prozent der befragten kleinen und mittelgroßen Unterkünfte die Auffassung vertreten, dass Online-Reiseplattformen ihnen helfen, zusätzliche Buchungen zu erhalten. 80 Prozent der Gäste, die eine Online-Reiseplattform nutzen, stammten dabei nicht vom typischen Quellmarkt der Unterkunft. Booking folgert daraus, dass Plattformen wie die eigene Gästen helfen, Unterkünfte zu finden, die sie andernfalls möglicherweise nicht entdeckt hätten.

Anzeige Reise vor9