Condor

Tägliche News für die Travel Industry

16. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

British Airways kassiert höchste Strafe als EU-Datensünder

Die britische Fluggesellschaft erhielt 2019 wegen Verstößen gegen die europäische Datenschutzgrundverordnung die bisher höchste Geldbuße von 205 Millionen Euro aufgebrummt. Über die Webseite von British Airways wurden von Hackern etwa 500.000 Datensätze der Kunden abgesaugt. Hohe Strafen kassierten laut Auswertung der Anwaltskanzlei CMS auch Marriott mit 110 Millionen und Google mit 50 Millionen Euro. Statista

Anzeige Reise vor9