Tägliche News für die Travel Industry

4. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Chamäleon integriert Yolo als Adventure-Trips

Der Rundreisespezialist Chamäleon gibt die bislang eigenständige Marke Yolo für junge Leute auf und integriert das Reiseangebot unter seinem Dach. Das Yolo-Programm wird künftig neben Erlebnis- und Genießer-Reisen als Adventure-Trips von Chamäleon vermarktet.

"Damit erweitern wir unser Profil als Erlebnisreise-Spezialist", sagt Ingo Lies, Gründer und Inhaber von Chamäleon. "Der Vorteil für unsere Partner, die Reisebüros und Gäste: Bestehende Buchungen und Guthaben werden einfach in unser System eingepflegt und die jeweiligen Reisebüros erhalten eine neue Buchungsbestätigung inklusive Sicherungsschein." Durch die Integration öffne sich Chamäleon für alle Altersgruppen.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige rv9