Condor

Tägliche News für die Travel Industry

14. Mai 2022 | 16:06 Uhr
Teilen
Mailen

Das antike Rom mit VR-Brille entdecken

Für einen normalen Besuch im Forum Romanum oder dem Circus Maximus braucht es keine moderne Technik. Doch für visuelle Zusatzinformationen sind VR-Touren optimal, denn sie bieten laut Spiegel-Autor Geschichte zum Anfassen. Und nicht nur der Circus Maximus in Rom setzt neuerdings auf VR-Brillen. Auch in Neros Palast Domus Aurea kommt Virtual Reality zum Einsatz und zeigt, welchen Luxus sich der Kaiser gegönnt hat. Die Touren kosten inklusive Brille knapp 20 Euro. Spiegel

Anzeige Reise vor9