Tägliche News für die Travel Industry

14. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

International SOS stellt Corona-Risiko-Weltkarte vor

Die frei zugängliche "Covid-19 Impact Map" zeigt, welche Auswirkungen das Coronavirus auf Gesundheit, Sicherheit und Logistik hat. Veröffentlicht wird die Weltkarte von den Reisesicherheitsexperten von International SOS, die sie in ihre Travel Risk Map integrieren. Die Daten der Corona-Risiko-Karte werden täglich aktualisiert.

COVID19 Impact Map Screenshot International SOS

Die Covid-19 Impact Map zeigt tagesaktuell auf einen Blick, wie das Infektionsgeschehen weltweit aussieht.

Der Dienst richtet sich in erster Linie an Firmen für die Planung von Geschäftsreisen, bietet aber in der Pandemie auch Orientierung für die Urlaubsplanung. Reisende erhalten mit der Covid-19 Impact Map auf einen Blick Informationen bezüglich der Sicherheit, gesundheitlichen Risiken und Verkehrssicherheit in allen Ländern der Welt. 

Bezogen auf den Einfluss von Covid-19 auf Reisen gibt es bei International SOS eine Skala mit fünf Risiko-Level, von "sehr niedrig" bis "sehr hoch". "Mit dieser Bewertung berücksichtigen wir die Gesundheits- und Sicherheitsgefährdungen, die Covid-19 Fallzahlen und Trends, lokale Reisebeschränkungen, von öffentlichen Stellen getroffene Maßnahmen sowie deren Effizienz", heißt es bei International SOS.

Die Analyse berücksichtigt folgende Faktoren:

  • Covid-19-Fallzahlen im 14-tägigen gleitenden Durchschnitt
  • Risikoumfeld in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit
  • Reisebeschränkungen im Inland sowie Beschränkungen für Auslandsreisen
  • vorhandene Maßnahmen gegen Covid-19 und ihre Wirksamkeit

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9