Tägliche News für die Travel Industry

4. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kein Auslandsurlaub im Sommer geht für Deutsche in Ordnung

Die Angst vor dem Coronavirus bleibt groß: Nur die wenigsten Bundesbürger sind dafür, die Grenzen innerhalb der Europäischen Union für den Sommerurlaub wieder zu öffnen. Für die meisten sind die Grenzschließungen okay oder sie hoffen auf die Öffnung einzelner Länder, zeigt eine aktuelle Umfrage.

Fast jeder zweite (48%) ist der Meinung, alle Grenzen innerhalb der EU sollten im Sommer für Urlauber geschlossen bleiben. 20 Prozent sind dafür, die Grenzen zu einzelnen Ländern wieder zu öffnen, ergab eine repräsentative Umfrage von Yougov im Auftrag der Nachrichtenagentur DPA unter 2.000 Bundesbürgern. Nur 13 Prozent wollen alle Grenzen innerhalb der EU für Touristen wieder öffnen, jeder fünfte hatte dazu keine Meinung.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9