Condor

Tägliche News für die Travel Industry

15. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Microsoft erweitert Teams um separate Besprechungsräume

In kleinen Gruppen lässt es sich oft produktiver arbeiten. Diesem Gedanken folgend, ermöglicht Microsoft den Teilnehmern einer laufenden Teams-Konferenz sich in sogenannte Breakout-Räume zurückzuziehen. Das Feature muss in den Einstellungen aktiviert werden. Das ist derzeit nur mit dem Desktop-Client möglich. Insgesamt stehen bis zu 50 Räume zur Verfügung. Computerbild

Anzeige Reise vor9