Tägliche News für die Travel Industry

7. Juni 2022 | 16:34 Uhr
Teilen
Mailen

Nähe zur Ukraine schreckt Wellness-Urlauber von Osteuropa ab

Der Ukraine-Krieg hat Auswirkungen auf die Reiseströme, beobachtet die auf Wellness- und Gesundheitsurlaub spezialisierte Fit Reisen Group. So sei die Nachfrage für Ungarn, Tschechien und Polen eingebrochen, während die Buchungen insgesamt bereits über dem Jahr 2019 liegen.

Asmussen Nils Fit Reisen Group Geschäftsführer Foto Fit Reisen.jpg

Fit-Chef Nils Asmussen berichtet von Einbrüchen in Ungarn und Zuwächsen in Griechenland

"In der Fit Reisen Group ist die Buchungslage bereits deutlich über dem Vor-Corona-Jahr. Nach zwei Jahren Pandemie spüren wir ein hohes Interesse an Erholungsurlaub", sagt Geschäftsführer Nils Asmussen. Dies sei auch nach Ausbruch des Kriegs in der Ukraine nicht abgeebbt. "Was wir aber verzeichnen, ist ein Shift in den Zielregionen."

Im Vergleich zu den Monaten März bis Mitte Mai 2019 seien die Buchungseingänge für die Region Osteuropa um 30 Prozent rückläufig. Die DACH-Region hingegen liege um 36 Prozent und Südeuropa um 42 Prozent über dem Niveau von 2019. Schaue man auf einzelne Länder, sei ein schwächelndes Urlaubsinteresse mit minus 48 Prozent für Ungarn am deutlichsten spürbar, gefolgt von Polen mit minus 42 Prozent und Tschechien mit minus 32 Prozent.

Ein Buchungsplus verzeichne Fit Reisen hingegen für Österreich (62 Prozent) und Griechenland (56 Prozent). Auch für Deutschland wachse das Interesse an Wellness- und Erholungsangeboten mit 35 Prozent stark.

"In vielen Ländern Osteuropas hat der Wellness- und Kururlaub eine lange Tradition", sagt Asmussen. "Aktuell sind viele Reisewillige verunsichert, daher zieht es sie eher in Destinationen, die weiter weg von den schrecklichen Geschehnissen in der Ukraine liegen." Die derzeitige Beobachtung sei aber nicht repräsentativ für das ganze Jahr und es sei gut möglich, dass die Reisebuchungen für diese Länder im Sommer wieder stark anzögen.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.