Tägliche News für die Travel Industry

7. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tourismus-Kommunikation braucht mehr Transparenz

Dass es der Tourismuswirtschaft nicht gut geht, ist beim Kunden angekommen, kommentiert Branchenkenner Dirk Rogl. Der Kunde wisse jedoch nichts über die ertragsfreien Überstunden in Reisebüros und bei Veranstaltern wegen Umbuchungen und Stornos. Er wisse auch zu wenig darüber, dass er mit der Akzeptanz von Gutscheinen etwa Arbeitsplätze und Angebotsvielfalt sichert und fairen Tourismus unterstützt. Die Branche sollte dies den Verbrauchern konstruktiv mitteilen. Travel Commerce

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9