Tägliche News für die Travel Industry

4. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

TUI Cruises streicht Kundenbindungsprogramm "Wohlfühlclub"

Das 2016 eingeführte Bonusprogramm für Stammgäste könne man "in seiner heutigen Form vor diesem Hintergrund nicht weiter fortführen", teilt die Reederei auf ihrer Website mit. Man arbeite an einem "neuen Format".

"Im Jahr 2016 haben wir den Wohlfühlclub ins Leben gerufen, um Ihre Treue anzuerkennen und wertzuschätzen - und das ganz ohne Clubkarte, Extrakosten oder Punkte sammeln", erklärt TUI Cruises stolz. "Ausgewählte Vorteile und exklusive Erlebnisse an Bord sollten Ihnen eine Freude bereiten und Sie auf jeder Reise immer wieder aufs Neue überraschen". Doch "herausfordernde Zeiten wie diese fordern manchmal unvorhergesehene Veränderungen", heißt es weiter. Die Entscheidung sei TUI Cruises "nicht leichtgefallen", doch man werde das Programm einstellen. 

Ein neues Kundenbindungsprogramm werde "mit vielen attraktiven Vorteilen genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten" sein, wirbt das Unternehmen ein wenig nebulös um die Gunst treuer Kunden. Wie das neue Bonusprogramm aussehen soll, ist offenbar noch unklar.

Anzeige Reise vor9