Liebe Leser,

heute hatten wir technische Probleme, so dass wir Reise vor9 leider erst jetzt verschicken konnten. Wir bitte um Entschuldigung. Morgen werden Sie unseren Newsletter wieder pünktlich in Ihrem E-Mail-Postfach finden.

Ihr Thomas Hartung (Chefredakteur)

» Inside

US-Luftfahrtbehörde lässt Boeing 737 Max wieder fliegen

Boeing 737 Max 8

©Boeing

Das Startverbot für die 737 Max ist nach mehr als anderthalb Jahren von der FAA aufgehoben worden. Voraussetzung für die Starterlaubnis ist unter anderem die Installation einer neuen Steuerungssoftware an den Flugzeugen. Reise vor9

Norwegian beantragt in Irland Gläubigerschutz

Nachdem der norwegische Staat Hilfen verweigerte, hat die Airline am Mittwoch für die irische Tochter Norwegian Air International, die die Flüge in der EU durchführt, und Arctic Aviation Assets, der die Flugzeuge gehören, Gläubigerschutz in Dublin beantragt. Der Flugbetrieb solle aufrecht erhalten und das Unternehmen neu aufgestellt werden, heißt es. Aerotelegraph

Anzeige

6-Sterne-Schutz für mehr Leichtigkeit

Reisebüros sind wegen hoher Bürgschaften sauer auf IATA

Euro Geldscheine gruen Foto iStock peterschreiber.media

©iStock peterschreiber.media

Der Luftfahrtverband überprüft die Bürgschaften, mit denen Reisebüros belegen müssen, dass sie über eine ausreichende Liquidität verfügen, offenbar auch in diesem Jahr streng. Das bringt die IATA-Agenturen angesichts fehlender Umsätze in die Bredouille. Reise vor9

Technologie soll vor allem Warteschlangen verkürzen

Reisende aus Deutschland erhoffen sich vom technologischen Fortschritt weniger Kontakte unterwegs, insbesondere die Reduzierung von Menschenansammlungen und Warteschlangen. Um Vertrauen beim Fliegen zu stärken, wünschen sich Passagiere vor allem flexible Buchungsbestimmungen, so eine Umfrage von Amadeus. Reise vor9

Im Lufthansa-Konzern dreht sich das Personalkarussell

Vranckx Dieter

©Lufthansa Group

Dieter Vranckx, derzeit CEO von Brussels Airlines, löst Thomas Klühr als Chef der LH-Tochter Swiss ab. Neuer Brussels-Chef wird der bisherige CEO der Cargo-Sparte, Peter Gerber. Die Frachttochter leitet künftig Dorothea von Boxberg. Reise vor9

» Themenwoche Saskatchewan

Einmal im Leben Cowboy sein

Kanada Saskatchewan La Reata Ranch Cowboy und Frau auf Pferd Foto La Reata Ranch

©La Reata Ranch

Saskatchewan ist Cowboy-Land. Mit Pferd und Lasso halten sie in der weitläufigen Prärie ihre Rinderherden zusammen. Und wie im Kinohit „City Slickers“ lassen sich die Cowboys von Greenhorns begleiten. Besucher tauchen auf den Guest Ranches in eine unbekannte Welt. Ein Erlebnis, das hängenbleibt. Reise vor9

Nach Saskatchewan via Toronto oder Calgary

Kanada Saskatchewan Saskatoon Airport Foto Saskatoon Airport

©Saskatoon Airport

Die beiden Städte Regina und Saskatoon haben eigene Flughäfen. Direktflüge von Europa gibt es nicht, aber Umsteigeverbindungen über Toronto. Auch die Anreise von Calgary ist eine Alternative. Reise vor9

» Destinations

Türkei schließt Restaurants und verhängt Ausgangssperre

Türkei Istanbul Hagia Sophia

©iStock/Photosensia

Die türkische Regierung hat ihre Corona-Maßnahmen verschärft. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan kündigte unter anderem an, dass Restaurants und Cafés schließen müssen. An Wochenenden gelten nächtliche Ausgangsbeschränkungen. Reise vor9

Kuba öffnet Flughäfen und schickt Touristen in Quarantäne

Havanna

©iStock/runomsbarreto

Reisende müssen sich zunächst bei der Einreise nach Kuba einem PCR-Test unterziehen. Anschließend müssen sie sich in ihre gebuchte Unterkunft begeben und dort isolieren. Am fünften Tag ist ein erneuter PCR-Test fällig; fällt dieser negativ aus, können sich die Touristen frei bewegen.  Reise vor9

TUI schuldet griechischen Hoteliers 140 Millionen Euro

Griechenland Tische am Strand iStock Balate Dorin

©iStock/Balate Dorin

Laut dem Präsidenten des griechischen Hotelverbandes HHF, Grigoris Tasios, kündigte der Konzern Hotelpartnern an, drei Viertel ihrer Rechnungen erst im März nächsten Jahres zu begleichen. Die gebeutelten Hoteliers rufen nun nach Staatshilfen. Reise vor9

Verdi kündigt ÖPNV-Warnstreiks in Hessens Städten an

Um den Druck auf die Arbeitgeber zu verstärken werde das Personal im öffentlichen Nahverkehr am Samstag ganztägig die Arbeit niederlegen, teilte die Gewerkschaft mit. In Kassel sind Bahnen und Busse betroffen, in Marburg und Wiesbaden Busse und in Frankfurt U-Bahnen und Straßenbahnen. Die Verhandlungen für die rund 4.500 Beschäftigten gehen am 24. November in die nächste Runde. Zeit

» Marketing

Lufthansa führt biometrische Identifizierung ein

Lufthansa Star Alliance Biometrics Foto Lufthansa

©Lufthansa

Miles & More-Mitglieder von Lufthansa und Swiss profitieren auf ausgewählten Flügen ab Frankfurt und München als erste von der "Star Alliance Biometrics"-Technologie. Wer dem Einsatz der Technik zugestimmt hat, kann den Zugang zu den Sicherheitskontrollen und den Boarding-Gates kontaktlos passieren. Reise vor9

Tourlane erhält Finanzierung über 17 Millionen Euro

Tourlane, die Planungs- und Buchungsplattform für maßgeschneiderte Reisen, hat weitere 17 Millionen Euro Kapital erhalten. Geldgeber sind die bisherigen Investoren Sequoia und Spark Capital, DN Capital und HV Capital sowie die beiden Gründer Julian Stiefel und Julian Weselek. Das frische Geld soll in Wachstum und Entwicklung der Technik gesteckt werden. Gründerszene

Anzeige

Ihre Webinar-Werbung in Counter vor9

Webinar

Mit Personalisierung zu mehr Kundenvertrauen

Für eine erfolgreiche Personalisierung müssen Unternehmen den Kunden in den Mittelpunkt stellen und aus seiner Sicht die Customer Journey verstehen. Von sämtlichen Kundeninteraktionen, sowohl on- und offline, sollten alle verfügbaren Daten gesammelt, aggregiert und ausgewertet werden, um ein individuelles digitales Erlebnis für den Kunden zu schaffen. Eine Zielgruppensegmentierung mit Personas reicht dafür nicht aus, weil sie für die individuelle Ansprache zu ungenau sind. Upload Magazin

App verschafft Überblick zu Corona-Regeln

Bundesweit gibt es in der Corona-Pandemie unterschiedliche Regeln und Vorgaben. Die App "Darf ich das?" zeigt, welche Bestimmungen regional gelten. Diese können nach Bundesländern, Gemeinden und Postleitzahlenbereichen gesucht werden. Mit einem Filter lässt sich festlegen, welche Corona-Vorgaben individuell am wichtigsten sind, etwa zum Einzelhandel oder zu Kulturveranstaltungen. T3N

Mehr Eigenverantwortung macht Mitarbeiter glücklicher

Neben einer höheren Zufriedenheit steigert mehr Eigenverantwortung auch die Produktivität der Mitarbeiter und erhöht auch deren Leidenschaft. Voraussetzung dafür sind klar definierte Ziele und "Leitplanken" sowie eine positive Fehler- und Feedback-Kultur. Unternehmer

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

Torte to-go

Hotel Sacher Wien Drive-In Foto Hotel Sacher

©Hotel Sacher

Österreich befindet sich im Lockdown. Doch die Not macht erfinderisch: Das Sacher Hotel in Wien bietet seine weltbekannte Köstlichkeit jetzt im Vorbeigehen oder -fahren an. Man steuert den Sacher-Drive-in an, ein Mitarbeiter nimmt die Bestellung auf, bringt das süße Stückchen ans Auto und der Kunde zahlt, wenn er will kontaktlos. Gastro News Wien