Schon gesehen? Auf unserer Website reisevor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Studiosus verzichtet bei allen Reisen auf die Anzahlung

Wiegand Guido Studiosus Vertriebschef Foto Studiosus.jpg

©Studiosus Reisen

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn die Reise nicht stattfinden kann? Diese Frage ist für die Kunden derzeit die wichtigste. Studiosus zieht mit seinem Corona-Kulanzpaket die Konsequenz und verzichtet ab sofort auf die Anzahlung. Was noch die Angst vor dem Buchen nehmen soll, erzählt Studiosus-Vertriebschef Guido Wiegand (Foto) im Interview. Reise vor9

App Luca soll digitale Corona-Nachverfolgung erleichtern

Luca-App

©Sylt Marketing GmbH

Nutzer der App erhalten über einen QR-Code einen virtuellen Schlüssel auf ihr Smartphone und checken damit bei Veranstaltungen, in Hotels oder Restaurants ein. Bei Infektionsfällen werden alle Gäste informiert, die sich zur selben Uhrzeit dort aufgehalten haben. Parallel werden die Gesundheitsämter benachrichtigt und erhalten Zugriff auf die Daten der Gäste. Reise vor9

Anzeige

6-Sterne-Schutz für mehr Qualität

Lufthansa und Sabre legen Streit bei

Seit die Airline den Vertrag über die GDS-Anbindung im Mai gekündigt hatte, verhandelten Lufthansa und Sabre über neue Konditionen. Nun wurde eine neue Vereinbarung geschlossen, die den weiteren Vertrieb von LH-Flügen über das GDS sichert und zudem "bilaterale NDC-Verträge" zwischen Lufthansa und Sabre erlaubt. Reise vor9

EU will Wettbewerb um Slots wieder anlaufen lassen

Die EU-Kommission will im nächsten Jahr schrittweise zu der in Normalzeiten gültigen 80-Prozent-Regel zurückkehren. Diese legt fest, dass eine Airline ihren Anspruch auf einen Slot verwirkt, wenn sie ihn nicht zu 80 Prozent nutzt. Seit Beginn der Corona-Pandemie war diese Regelung ausgesetzt worden. Billigflieger wie Ryanair und Wizz Air hatten zuletzt ihr Interesse an nahezu ungenutzten Slots deutlich gemacht. Aero

Air-Transat-Aktionäre machen Weg für Übernahme frei

Die Anteilseigner segneten ein reduziertes Angebot von Air Canada für den Ferienflieger mit großer Mehrheit ab. Der Interessent hatte im Oktober eine frühere Offerte von umgerechnet 11,60 Euro pro Aktie auf 3,20 Euro reduziert. Die kanadischen Behörden müssen dem Deal noch zustimmen. CBC, Airliners

» Themenwoche Tobago

Abenteuer am und im Wasser

Tobago Castara Bay

©iStock/pabstell

Tobago hat viele tolle Strände und eine Reihe ausgezeichneter Surf- und Tauchspots. Counter vor9 präsentiert eine Auswahl. Reise vor9

Tobago feiert – das sind die wichtigsten Feste und Events

Tobago Karneval

©Tobago Tourism Agency

Sobald die Corona-Pandemie überwunden ist, sollten sich Reisende die zahlreichen Festivals und Partys auf Tobago nicht entgehen lassen. Die Inselbewohner nutzen jede Gelegenheit, um ihrer Lebensfreude Ausdruck zu verleihen und freuen sich, wenn die Gäste mitfeiern. Reise vor9

Diese Fakten zu Tobago könnten Sie überraschen

Tobago London Bridge

©Tobago Tourism Agency

Wussten Sie, dass Tobago am häufigsten von allen Karibik-Inseln den Besitzer wechselte? Und dass es weder Briten noch Spanier waren, die sich als erste Europäer dort niederließen? Hier sind ein paar erstaunliche Tatsachen zu Tobago. Reise vor9

Anzeige

Mitmachen und Karibik-Kochbuch gewinnen!

Mitmachen und Karibik-Kochbuch gewinnen!

©iStock AlexRaths

» Destinations

Teneriffa macht für Urlauber doch nicht dicht

Spanien Teneriffa Strand Las Teresitas Foto iStock Elena-studio.jpg

© iStock/Elena-Studio

UPDATE: Am Mittwoch sagte der Präsident der kanarischen Regierung, ab Freitag- oder Samstagnacht solle die Ein- und Ausreise nach Teneriffa wegen hoher Neuinfektionen grundsätzlich verboten werden. Einen Tag später ist alles wieder anders. Reise vor9

Zyklon "Yasa" nimmt Kurs auf Fidschi

Ab Donnerstagabend wird der Tropensturm laut Vorhersage mit einer Windgeschwindigkeit von bis zu 260 Kilometer pro Stunde Fidschi als schwerer tropischer Zyklon der Kategorie 5 erreichen. Von Yasa besonders betroffen wird wahrscheinlich der Westen von Vanua Levu, die Lomaiviti- und die Moala-Inseln. Fidschis Premierminister ruft dazu auf, sich auf eine Sturmflut und Überschwemmungen vorzubereiten. CNN

Mexiko erlebt einen wahren Hotelbau-Boom

In Mexiko sind 131 Hotels mit rund 32.400 Zimmern in der Entwicklung, so Tophotel Projects. Allein bis Ende nächsten Jahres stehen 73 Hotelprojekte mit 16.100 Zimmern zur Fertigstellung an. Die Hauptstadt Mexiko City führt die Liste vor Cancún und Tulum an. Im großen Stil erschlossen wird die Westküste mit dem Bauprojekt Costa Canuva an der Riviera Nayarit, 65 Kilometer nördlich vom Airport Puerto Vallarta. About Travel

Mallorcas bekanntestes Hotel wechselt Besitzer

Hotel Formentor

©iStock/Fernando Bosch Alorda

Die Barceló-Gruppe trennt sich vom Hotel Formentor. Neuer Eigentümer ist der Fonds Emin Capital aus Andorra, Betreiber soll nach einer Renovierung die Four-Seasons-Kette werden. Die bisherige Einrichtung wird für den guten Zweck verkauft. Reise vor9

Anzeige
TSS

» Marketing

Änderungen beim Kurzarbeitergeld

Das Kurzarbeitergeld wurde auf 70 beziehungsweise 77 Prozent erhöht und die Corona-Sonderregelung bis Ende 2021 verlängert. Der Dehoga weißt darauf hin, dass sich damit nicht automatisch der Kug-Anerkennungsbescheid verlängert und empfiehlt die "Anzeige über Arbeitsausfall" und die "Mitarbeiter-Einverständniserklärung" noch im Dezember zu verlängern. Tophotel

Amadeus schaltet weitere Funktionen bei Connect ab

Nicht nur die Live-Beratung ist ein Auslaufmodell, denn Amadeus stellt am 30. Juni weitere Tools der Selling Platform Connect ein. Dabei handelt es sich um die Frontend-Applikationen KD, TV und VERK, etwa zur Speicherung von Kundendaten oder der Erstellung von Belegen. Amadeus wolle keine Investitionen "in nicht mehr zeitgemäße Anwendungen" stecken, heißt es in einem Schreiben. Im Vertrieb regt sich Kritik, Reisebüros erhalten ein Sonderkündigungsrecht. FVW

Ifo-Institut senkt Wachstumsprognose

Bislang waren die Forscher am Ifo-Institut von einem Wachstum von 5,1 Prozent für 2021 ausgegangen. Nun erwarten sie ein Plus von 4,2 Prozent. Dafür hoben sie die Vorhersage für 2022 von 1,7 auf 2,5 Prozent an. Grund ist der erneute Shutdown hierzulande und in anderen Ländern. Das Vorkrisenniveau bei der Produktion von Waren und Dienstleistungen soll erste Ende 2021 wieder erreicht werden. Ifo-Institut

TAL Aviation wird GSA von Montenegro Airlines

Flüge der Airline können ab sofort über TAL Aviation Germany gebucht werden. Die Frankfurter Repräsentanz verfügt über ein Verkaufsbüro für die Ticketausstellung. Neben der Öffentlichkeitsarbeit übernimmt TAL alle Vertriebs- und Marketingaktivitäten und ist Ansprechpartner für Veranstalter, Reisebüros, OTAs, Consolidators und Endkunden. Counter vor9 (PDF)

Verhaltenstipps für Newcomer im Unternehmen

Es gilt, die Balance zu finden zwischen der Erwartung, dass der Neue frischen Wind bringt und "Das haben wir immer schon so gemacht." Hören Sie gut zu, um die Einstellung der Kollegen zu Veränderungen zu erspüren. Stellen Sie zu Beginn eher Fragen, als zu kommentieren oder zu bewerten. Versuchen Sie die verdeckten Regeln zu erkennen, wie den Umgangston, das Verhalten in Meetings oder Rituale. Unternehmer

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

TUI lockt Frühbucher mit Gratis-Storno bis 14 Tage vorher. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

Thailands Hoteliers schummeln bei staatlichen Zuschüssen

Das häufigste Betrugsschema, das bisher im Zuge einer Kampagne zur Belebung des Inlandstourismus entdeckt worden sei, seien gefälschte Buchungen, für die die Hotels einen staatlichen Zuschuss von 40 Prozent erhielten. Dort habe in Wirklichkeit niemand eingecheckt. Andere Hotels boten ihre Zimmer offenbar überteuert an, um höhere Zuschüsse zu kassieren. Eine beabsichtigte Aufstockung des Programms wurde nun erst einmal auf Eis gelegt. Farang