Schon gesehen? Auf unserer Website reisevor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Regierung beschließt verschärfte Einreiseverordnung

Coronavirus Flughafen Stoppschild Symbolfoto Foto iStock BrasilNut1.jpg

©iStock/BrasilNut1

Das Bundeskabinett billigte am Mittwoch die neue Verordnung, laut der Rückkehrer aus Regionen mit besonders hohen Inzidenzen oder mutierten Varianten des Virus schon vor der Einreise einen negativen Corona-Test vorlegen müssen. Der Nachweis könne bei der Einreisekontrolle verlangt werden, teilte das Bundesgesundheitsministerium mit. Reise vor9

Touristik hat KfW-Kredite von neun Milliarden Euro erhalten

Kredit

©iStock/dstaerk

Nach Daten aus dem Wirtschaftsministerium, die Reise vor9 vorliegen, wurden bislang insgesamt 15.800 staatlich abgesicherte Kredite vertraglich vereinbart. In der Summe von neun Milliarden Euro sind die staatlichen Hilfen für TUI und Lufthansa nicht enthalten. Reise vor9

FKK-Spezialist Oböna Reisen hat Betrieb eingestellt

Closed

©iStock/zoom-zoom

Nach Informationen von Reise vor9 wurden sämtliche Mitarbeiter des Veranstalters mit Sitz in Bad Nauheim bereits im vergangenen Jahr entlassen. Dem Vernehmen nach sollen alle Verbindlichkeiten beglichen werden, ein Insolvenzantrag wurde nicht gestellt. Reise vor9

Expedia-Tochter Trivago kauft Weekend.com

Der Hotel-Metasearcher hat die Düsseldorfer Firma Weekengo übernommen, die das auf Kurzreisen spezialisierte Portal Weekend.com betreibt. Weekend.com verfüge über "sehr gute Inhalte und eine hohe Kundenzufriedenheit", glaubt Trivago-Chef Axel Hefer. FVW

Anzeige
BTF

» Destinations

Registrierung bei Einreise nach Österreich und Belgien

Ab Freitag, 15. Januar, müssen sich Einreisende nach Österreich online registrieren. Ausgenommen sind Pendler, Transitreisende und Personen, die wegen bestimmter Notfälle einreisen. Die Regelungen zur Quarantänepflicht bleiben bestehen. Reisende nach Belgien haben innerhalb von 48 Stunden vor Einreise ein Online-Formular auszufüllen und einen Nachweis darüber bei der Einreise mitzuführen. T-Online, Auswärtiges Amt

Schweiz verlängert und verschärft Corona-Maßnahmen

Nun müssen bei den Eidgenossen alle Geschäfte außer denjenigen des täglichen Bedarfs schließen. Die Regelung gilt bis Ende Februar. Über Skigebiete und Hotels entscheiden weiterhin die Schweizer Kantone. Sie dürfen die Öffnung laut Bundesrat erlauben, wenn es die epidemiologische Lage zulässt und genügend Kapazitäten zur Behandlung vorhanden sind. SRF

Feuer zerstört Teile des Andaman Resorts auf Langkawi

Am Dienstag ist in dem bekannten Fünf-Sterne-Hotel auf der malaysischen Insel Langkawi vermutlich in der Küche ein Feuer ausgebrochen. Es griff dann auf andere Teile der Anlage über. Menschen kamen nicht zu Schaden, sämtliche Gäste wurden in andere Hotels des Marriott-Konzerns gebracht. Am The Andaman entstand ein erheblicher Sachschaden. The Star

Auswärtiges Amt mahnt USA-Reisende zur Vorsicht

USA Washington DC Weißes Haus Foto iStock idesignimages.jpg

©iStock/idesignimages

Im Zuge der Amtseinführung des gewählten US-Präsidenten Joe Biden am 20. Januar könnte es in der Hauptstadt Washington, aber auch landesweit zu gewalttätigen Protestaktionen und Unruhen seitens der Unterstützer des scheidenden Präsidenten Donald Trump kommen, warnt die Behörde in ihrem aktualisierten Reisehinweis. Reise vor9

Jordanien verhängt Todesurteil für Angreifer auf Touristen

2019 hatte der 22-jährige Täter an den römischen Ruinen von Dscherasch vier Touristen, deren Tourguide und drei Jordanier mit einem Messer verletzt. Er selbst wurde nun zum Tode verurteilt, zwei Mittäter erhielten eine Gefängnisstrafe. Der Vorfall erschütterte Jordaniens Tourismusindustrie. RND

» Marketing

Mobilitätportal "From A to B" gibt auf

Lockdwoe Corona Foto iStock Maridav

©iStock Maridav

Auf der Startseite der Reiseplattform sind Buchungen nicht mehr möglich. Dort findet sich der Hinweis, dass man aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie gezwungen gewesen sei, den Betrieb zum 28. Dezember einzustellen. Der Zugriff auf Kundenkonten bei "From A to B" sei nur noch bis zum 26. Januar möglich. Reise vor9

Kostenfreies TIC-E-Networking zur Lage der Travel Start-ups

Wie kommen die Start-ups der Reisebranche durch die Krise und wie steht es mit zielgerichteter Unterstützung? Kommt davon überhaupt etwas bei den Gründern an? Das diskutiert VIR-Vorstand Michael Buller am 21. Januar ab 17 Uhr mit Thomas Bodmer von Next Floor, Olga Heuser von Dialogshift, Jan-Frederik Valentin von Ennea Capital und Finn Wilkesmann von My Cabin. TIC Event

Amadeus verlängert die Gültigkeit von PNRs

Um Reisebüros den Service nach der Stornierung von Flügen zu erleichtern, etwa bei Erstattung, Umtausch oder Neuausstellung, hat Amadeus die Gültigkeit für PNRs um ein Jahr verlängert. Die Regelung greift, wenn Tickets zum Beispiel ein storniertes Segment mit einem Abflugdatum zwischen dem 19. April 2020 und dem 30. Juni 2021 enthält. Amadeus

Das erwarten Kommunikationsprofis von 2021

Digitale Zusammenarbeit (64%), mehr Homeoffice (63%) und in der Folge weniger Dienstreisen (59%) sind die wichtigsten Trends, die sich im neuen Jahr in der Arbeitswelt fortsetzen. Die größte Herausforderung der internen Kommunikation werde es sein, eine Unternehmenskultur mit positivem Arbeitsklima zu schaffen (43%), zeigt eine Umfrage unter 500 deutschen PR-, Marketing- und Medien-Fachkräften. PR-Journal

Arbeitgeber darf Maskenpflicht anordnen

Junge Frau mit Maske

©iStock/Lubo Ivanko

Der Schutz von Mitarbeitern und Besuchern sei wichtiger als der Wunsch des Einzelnen, ohne Maske oder Visier zu arbeiten. Auch mit Attest könne man die Anordnung des Arbeitgebers nicht umgehen, urteilte das Arbeitsgericht Siegburg. Ein Angestellter des Rathauses hatte versucht, sich mit einer einstweiligen Verfügung den Zutritt zum Büro ohne Maske oder Visier zu erstreiten. Zeit

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Kriselnde Großveranstalter – Umbau bei TUI, DER und FTI. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

In Bus und Bahn auf Mallorca gilt jetzt: Klappe halten!

Mallorca Bushaltestelle

©iStock/ArtesiaWells

Manche werden sich über die himmlische Ruhe freuen, andere ärgern sich wahrscheinlich über den Maulkorb. Jedenfalls empfiehlt die Balearen-Regierung Nutzern öffentlicher Verkehrsmittel, während der Fahrt zu schweigen. Damit soll die Ausbreitung virusbehafteter Aerosole in Bussen und Bahnen verhindert werden. Reise vor9