Schon gesehen? Auf unserer Website reisevor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Touristik ist empört über Bund-Länder-Beschlüsse

Geschlossen

©iStock Axel Bueckert

Verbände und Unternehmen stoßen sich dabei weniger an den geplanten Öffnungsszenarien als daran, dass sämtliche Sparten der Reisebranche darin nicht vorkommen. Sie verlangen eine Strategie, die noch vor den nächsten Bund-Länder-Gesprächen stehen soll. Reise vor9

Lufthansa fliegt vorerst auf Sicht

Spohr Carsten

©Lufthansa Group

Bei steigender Nachfrage könnte die Airline ihr Angebot schnell auf 70 Prozent der Vorkrisenkapazität hochfahren, sagte Konzernchef Carsten Spohr (Foto) am Donnerstag. Allerdings rechne er im Jahresverlauf eher mit 40 bis 50 Prozent des Angebots von 2019. Vor allem bei der Planung auf Ferienstrecken sei Flexibilität angesagt. Reise vor9

Anzeige

ITB Berlin NOW: Soft Opening Day am 8. März 2021

ITB

Neues Führungsteam für Center Parcs Europe

Garaiade Bosc

©Piere et Vacances

Olivier Garaïalde (links) ist innerhalb der Groupe Pierre et Vacances Center Parcs neuer CEO von Center Parcs Europe. Kaufmännischer Chef wird Sylvain Bosc (rechts) als neuer Chief Commercial Officer (CCO). Garaïalde tritt die Nachfolge von Pascal Ferracci an und Bosc folgt auf Vanessa Diriart. Reise vor9

Europcar beendet Schutzschirmverfahren

Die Europcar-Gruppe hat ihre finanzielle Restrukturierung abgeschlossen. Damit will der Mietwagenanbieter mit Firmensitz in Frankreich zu einem "führenden Anbieter von flexiblen, nachhaltigen, vernetzten und digitalen Mobilitätslösungen“ werden und in neue Geschäftsmodelle investieren. Reise vor9

Anzeige

Schottland grüßt Sie von der ITB Berlin NOW 2021

Schottland

» Themenwoche Alberta

Was die Reiseprofis in Alberta lieben

Es sind die spektakulären Berglandschaften in den Alberta Rockies und abgelegene Lodges mit grandiosen Ausblicken, die es den Produktmanagern der Reiseveranstalter angetan haben. Für unsere Themenwoche haben wir die Profis nach ihren Lieblingsorten und Geheimtipps für die kanadische Provinz gefragt. Reise vor9

Albertas Nationalparks bestimmen die Routen der Touristen

Kanada Alberta Peyto Lake Banff Nationalpark Foto iStock RM Nunes

©iStock/RM Nunes

Landschaft und Tierwelt stehen in Alberta schon seit über 130 Jahren unter Schutz. Der Banff Nationalpark war der erste in Kanada und der dritte weltweit. Heute zählt Alberta fünf Nationalparks, die mit ihren grandiosen Landschaften gleichsam Besuchermagnete sind. Reise vor9

» Destinations

Seychellen verzichten auf Quarantäne bei Einreise

Seychellen La Digue

©iStock/dibrova

Vom 25. März an könnten Touristen unabhängig von ihrem Impfstatus einreisen und müssten anschließend keine Quarantäne absolvieren, kündigt das Verkehrsamt des Landes an. Es genügt dann, einen negativen PCR-Test vorzulegen, der maximal 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde. Reise vor9

Regionale Reisebeschränkungen in Italien doch kürzer

Entgegen anderslautender Medienberichte gilt das Reiseverbot zwischen den 20 Regionen Italiens nicht bis zum 6. April, sondern bis zum 27. März, also bis eine Woche vor Ostern. Ausnahmen gelten für Wege zur Arbeit und Notfälle. RND

Anzeige

Explore France auf der ITB NOW

Atoit France

Madrid zieht trotz Corona viel Partyvolk an

In der spanischen Hauptstadt sind Restaurants, Kneipen, Kinos, Museen und andere Freizeiteinrichtungen geöffnet. Das lockt viele Menschen an, die der Corona-Beschränkungen überdrüssig sind. Besonders viele Franzosen reisen in die Stadt, um dort zu feiern. Dabei liegt die Corona-Inzidenz in Madrid bei 120 und ist damit am höchsten unter den 17 Autonomen Gemeinschaften Spaniens. Am vergangenen Wochenende hat die Polizei in Madrid 442 illegale Feiern aufgelöst. Welt

Einreise nach Litauen nur mit PCR-Test

Bei der Einreise muss ein höchstens 48 Stunden alter negativer PCR-Test vorliegen. Alternativ kann man sich innerhalb von 24 Stunden an offizieller Stelle zur Testabnahme in Litauen registrieren oder den Test innerhalb dieser Zeit in einem privaten Labor in Litauen abnehmen lassen. Am Flughafen Vilnius werden kostenpflichtige Corona-Tests angeboten. Auswärtiges Amt

Indien setzt internationale Flüge bis Ende März aus

Die indische Luftfahrtbehörde hat das Verbot von internationalen Passagierflügen von und nach Indien zur Eindämmung der Corona-Pandemie, das seit März 2020 gilt, bis Ende März dieses Jahres verlängert. Internationale Linienflüge könnten jedoch von Fall zu Fall auf ausgewählten Strecken zugelassen werden. Travel Daily Media

» Marketing

Gratis-Webinar über Podcasts für die Tourismusbranche

Die Agentur Radio Tourism, Partner des Podcasts von Reise vor9, organisiert am kommenden Montag, 8. März, um 11 und um 16 Uhr zwei kostenlose Webinare zur "Audiokommunikation on Demand". Themen sind unter anderem die unterschiedlichen Formate, wie man kontaktlos ganze Staffeln produzieren kann und warum Podcasts in Zukunft eine größere Rolle in der Reisebranche spielen werden. Radio Tourism (Anmeldung)

Bei Hurtigruten-Hack im Dezember sensible Daten geklaut

Cyber-Angriff iStock undefined undefined

©iStock undefined undefined

Nach Angaben der Reederei sei bei dem Hackerangriff Mitte Dezember nicht nur die IT-Infrastruktur lahmgelegt worden, sondern auch im großen Stil persönliche Daten von Hurtigruten-Passagieren abgegriffen worden. Betroffen sind Gäste der Kreuzfahrtschiffe "Fram" und "Midnatsol". Reise vor9

Anzeige

Das Singapore Tourism Board auf der ITB Now

Singapore

Google verzichtet ab 2022 auf personalisierte Werbung

Nicht nur der Einsatz von Third-Party-Cookies zum Sammeln von Daten wird künftig im Chrome-Browser nicht mehr möglich sein. Nun kündigt Google an, man werde auch keine alternativen Methoden zum Tracking von Nutzern einsetzen. Ab 2022 will der Konzern seinen werbetreibenden Kunden nur noch Profile von Nutzergruppen anbieten. Statt personalisierter Werbung setzt Google auf Einteilung der User in Kategorien. Deutsche Welle

Aviareps launcht Influencer-Portal für die Touristik

Auf "Swayfluence" sollen Unternehmen der Reise- und Lifestyle-Branche den passenden Influencer finden. Von der neuen Plattform profitierten laut der Repräsentanz auch die Meinungsmacher, da unseriöse Anfragen ausgefiltert und nur echte Kooperationsangebote vermittelt würden. Das funktioniere "ganz ohne vertragliche Bindung mit einer Management-Agentur". Reise vor9 (Pressemeldung)

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bund-Länder-Beschluss bringt dem Tourismus nichts. Bundesregierung

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

Norwegischer Veranstalter bietet Impfreisen nach Russland an

Sputnik V

©iStock/Rawf8

Der Anbieter will hierzulande unter anderem 22-tägige Reisen nach Moskau mit Ausflügen, Kurzreisen mit 21 Tagen Abstand zwischen dem ersten und zweiten Impf-Trip sowie Impf-Kurzreisen nach Moskau und weiter über Istanbul mit touristischem Aufenthalt zurück nach Deutschland verkaufen. Reisebüros sollen zehn Prozent Provision erhalten. Reise vor9