Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Flex-Tarife könnten als Stornokostenbremse wichtiger werden

Stornierung

©iStock/ADragan

Wenn Reisewarnungen künftig nicht mehr automatisch kostenlose Stornierungen nach sich ziehen, würden Flex-Tarife zur Absicherung der Kunden gegen Stornokosten an Bedeutung gewinnen, glaubt die Mehrheit der Teilnehmer an einer Reise vor9-Umfrage. Die Wertschätzung gegenüber Pauschalreisen könnte unter einer geänderten Rechtsprechung allerdings leiden. Reise vor9

Reiserechtler vermutet Preisanstieg wegen Sicherungsfonds

Insolvenz

©iStock/Ralf Geithe

Aufgrund der hohen Kosten, die auf Reiseveranstalter zur Absicherung eingenommener Kundengelder beim Reisesicherungsfonds zukommen, könnten Pauschalreisen im Vergleich zu touristischen Einzelleistungen zu teuer werden, sagt Ernst Führich. Reise vor9

Kaum Verstöße gegen Testpflicht für Rückkehrer

Grenze

©iStock/AndreyKrav

An den ersten zwei August-Tagen hat die Bundespolizei nach eigenen Angaben bei insgesamt rund 155.000 Personen die für die Einreise erforderlichen Nachweise kontrolliert und überprüft. Nur in 616 Fällen seien fehlende oder fehlerhafte Dokumente festgestellt worden, teilt sie mit. Reise vor9

Ägypten verlangt Entschädigung von Hotelentwickler Orascom

Mövenpick Resort El Gouna

©Mövenpick

Die ägyptische Tochtergesellschaft der Orascom Development Holding von FTI-Mehrheitsgesellschafter Samih Sawiris hat vom ägyptischen Umweltministerium, ein Schreiben über eine Entschädigungsforderung in Höhe von umgerechnet 28,5 Millionen Euro erhalten. Eine Erklärung blieb die Behörde laut Unternehmen schuldig. Reise vor9

» Destinations

USA wollen offenbar nur Geimpfte einreisen lassen

Wie andere Länder auch, plant die US-Regierung eine Impfpflicht für alle einreisenden Ausländer, auch für Touristen. Dies sagte ein Beamter des Weißen Hauses gegenüber US-Medien. Wann sich das größte Fernreiseziel der Deutschen öffnet, ist weiter offen, ebenso, welche Impfstoffe dann akzeptiert werden und was mit Genesenen ist. Spiegel

Weitere Feuer nördlich von Athen und auf griechischen Inseln

Waldbrand

©iStock/Bill_Anastasiou

Auf den Inseln Kos und Euböa sowie nördlich der griechischen Hauptstadt waren bereits am Dienstag neue Feuer ausgebrochen; am Mittwoch brannte es auch nahe den antiken Sportstätten von Olympia auf dem Peloponnes. Hitze und Trockenheit dauern in Griechenland weiter an. Reise vor9

Drei Tote nach schwerer Zugkollision in Tschechien

Bei einem Zusammenstoß zweier Züge nahe der Grenze zu Bayern kamen drei Menschen ums Leben, mehr als 40 wurden verletzt. Wie die Polizei mitteilt, stieß ein aus München kommender Expresszug mit einem Regionalzug aus Tschechien zusammen. Nach ersten Erkenntnissen habe der Expresszug München – Prag offenbar bei Domazlice ein Haltesignal überfahren. BR

Brände bei Athen und Olympia wohl unter Kontrolle

Die Feuer, die am Dienstag nördlich von Athen ausgebrochen waren und die Evakuierung mehrerer Vororte der griechischen Hauptstadt ausgelöst hatten, konnten am Donnerstag eingedämmt werden. Auch die antiken Stätten von Olympia wurden vor den Flammen bewahrt. Auf der Insel Euböa, wo 85 Menschen per Boot vom Strand gerettet werden mussten, dauerten die Brände am Donnerstag an. Ekathimerini

Sun Express unterstützt Hilfskampagne gegen Waldbrände

Der Ferienflieger befördert unter anderem kostenlos Fracht und Personal für die Brandbekämpfung. Urlauber können Sun-Express-Flüge zu den vom Feuer betroffenen Zielen kostenlos umbuchen. Auch Veranstalter Bentour engagiert sich und will Bäume pflanzen. Reise vor9

Deutsche Alpenstraße will E-Mobilität vorantreiben

Entlang der rund 500 Kilometer langen Route soll die Ladeinfrastruktur verbessert und die Vernetzung touristischer Akteure mit Anbietern von Elektromobilität intensiviert werden. Für Reisende ohne E-Auto bieten einige Hoteliers und Kommunen entlang der Deutschen Alpenstraße bereits Leihmöglichkeiten an. Deutsche Alpenstraße

» Marketing

Solasolution baut Akademie auf

Die Serviceorganisation für mobile Reiseberater will eine Akademie gründen, in der vor allem Fachkräfte ausgebildet und qualifiziert werden sollen. Den Aufbau übernimmt die neu an Bord gekommene Jasmin Gerhardt, die bei Solasolution auch andere Projekte leiten soll. Gerhardt war zuvor über 20 Jahre bei der Gesellschaft für Reisevertriebssysteme tätig. Reise vor9 (Pressemeldung)

Fake-Anzeigen für Ferienwohnungen bei Airbnb und Fewo

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt vor unseriösen Angeboten von Ferienunterkünften auf Portalen wie Airbnb, Ebay-Kleinanzeigen oder Fewo-Direkt. Die Betrüger werben mit echten und falschen Bildern von Ferienwohnungen und -häusern und verlangen die Bezahlung des vollen Mietpreises sowie die Kommunikation außerhalb der jeweiligen Plattform via E-Mail oder Whatsapp. Heise

TIC-Symposium zur Revitalisierung der Reisebranche

Das hybride Event "New Travel – Revitalisierung und Digitalisierung der Reisebranche" für virtuelle und reale Teilnehmer geht am 5. Oktober in Kronberg im Taunus über die Bühne. Der Travel Industry Club (TIC) diskutiert mit Experten und Teilnehmern über die Veränderung des Reiseverhaltens durch die Corona-Pandemie und die Chancen und Risiken von New Travel im digitalen Zeitalter. Die Anmeldung erfolgt beim TIC.

Chronische Nörgler schaden dem Team

Es gibt Zeitgenossen, die beschweren sich ständig und zwar über fast alles. Als Person, die sich das ständige Jammern anhören muss, gilt es zu erkennen, dass das Dauernörgeln dem Stressabbau dient und Aufmerksamkeit bringt. Und wer über andere klagt, fühlt sich selbst besser. Auf Dauer belastet, erschöpft und bedrückt die Jammerei die Kollegen, die sie ertragen müssen. Deswegen ist es gut, den Stier bei den Hörnern zu packen und klar mitzuteilen, dass ständiges Nörgeln nervt und die Stimmung runterzieht. Harvard Business Manager

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

ZDF-Doku: Kreuzfahrt-Neustart mit vielen alten Problemen. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

Cook schickt Liebesgrüße an Schweizer Reisebüros

Der Insolvenzverwalter des untergegangenen Konzerns fordert von Reisebüros Rückzahlungen, die der Konkursmasse des Schweizer Ablegers von Thomas Cook zustehen sollen. Es soll in vielen Fällen um fünfstellige Beträge gehen. Dass viele Büros selbst noch Forderungen an das Pleite-Unternehmen haben, ficht die mit der Verwaltung betraute Kanzlei nicht an. Der Schweizer Reiseverband bezeichnete  die Forderungen mittlerweile als "unhaltbar". Travel Inside