Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Virologe Kekulé hält Fernreisen für verantwortbar

Kekulé Alexander DRV JT 21 Foto Marcel Kautz.jpg

©Marcel Kautz

Grünes Licht vom Coronaexperten: Der bekannte Epidemiologe und Virologe Alexander Kekulé (Foto) sieht keinen Grund mehr, auf Fernreisen zu verzichten, und glaubt auch nicht, dass die neue Regierung wieder Reisebeschränkungen erlässt. Auf der DRV-Jahrestagung gab er allerdings den Rat, beim Fliegen weiterhin eine Maske aufzusetzen. Reise vor9

Hacker legten IT von FTI lahm

Cyber-Angriff iStock undefined undefined

©iStock undefined undefined

Am Donnerstag seien die Veranstalter der Gruppe wegen eines Hackerangriffs vorübergehend nicht buchbar und die IT-Infrastruktur sowie der Kommunikationsbereich teilweise gestört gewesen, teilt das Unternehmen mit. Die Systeme befänden sich mittlerweile „im Prozess der Wiederherstellung“, FTI sei buchbar und eingeschränkt erreichbar. Reise vor9

Anzeige

nicko cruises Roadshow - Flussreisen 2022 & Seereisen 2022/23

nicko

Touristik muss sich bei jungen Menschen "bewerben"

Fiebig Norbert

©DRV/Marcel Kautz

Um die Abwanderung vor allem junger Leute aus der Tourismusbranche zu stoppen und neue Kräfte zu gewinnen, müssten touristische Unternehmen die sich ändernden Bedürfnisse der arbeitenden Menschen "erkennen und berücksichtigen", sagt DRV-Präsident Norbert Fiebig. Nicht mehr die Mitarbeiter seien in der Bewerberrolle, sondern die Branche. Reise vor9

Noch vereinzelte Problemfälle beim Sicherungsfonds

Insolvenz

©iStock/Ralf Geithe

Zum Starttermin am 1. November waren beim DRSF am Wochenende noch die Anträge „knapp einer Handvoll“ von Veranstaltern nicht abschließend bearbeitet. Mehr als 170 Anbieter seien in den Fonds zur Absicherung von Kundengeldern aufgenommen worden, sagt Geschäftsführer Andreas Gent. Ein zehnköpfiger Beirat wurde unterdessen bereits berufen. Reise vor9

» Themenwoche Estland

Wo die Reiseprofis in Estland am liebsten übernachten

Estland Gästehaus Nautse Mihkli Muhu Foto Nautse Mihikli talu

©Nautse Mihikli talu

Vom Wellnessresort bis zur Bärenbeobachtungshütte – die Bandbreite der Lieblingsunterkünfte der Reiseprofis ist groß und zeigt, dass in Estland Hotels und Pensionen für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel zu finden sind. Reise vor9

Estland ist ein Reich von 2.000 Inseln

Estland Insel Kihnu Frau Leuchtturm Foto Ken Oja

©Ken Oja

Einsame Sandstrände würde man in Estland nicht unbedingt erwarten, ebenso wenig maritimes Inselflair. Doch beides gibt es in Estland reichlich. Mehr als 2.000 Inseln liegen vor der Küste. Nur wenige davon sind bewohnt, doch die lohnen sich für Urlauber allemal. Die Inseln sind recht unterschiedlich, die interessantesten im Überblick.   Reise vor9

» Destinations

RKI: Slowakei wird Hochrisikogebiet, Entwarnung für Israel

Corona-Virus Animation Foto iStock Bertrand Blay.jpg

©iStock/Bertrand Blay

Das Robert-Koch-Institut weist nur die Slowakei als neues Hochrisikogebiet aus, das heißt ab Sonntag, 31. Oktober, 0 Uhr steht für Nicht-Geimpfte oder -Genesene bei der Rückreise Quarantäne an. Es gibt keine weiteren Virusvariantengebiete. Israel und die palästinensischen Gebiete werden nicht mehr als Hochrisikogebiet eingestuft. RKI

Ägypten-Urlauber nach Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus

Fast 50 Touristen aus Russland, Estland und Tschechien mussten wegen einer Lebensmittelvergiftung ins Krankenhaus. Der Chefkoch und zwei Angestellte des AMC Royal Hotels am Roten Meer wurden verhaftet, das Hotel selbst von den Behörden geschlossen. Viele der erkrankten Urlauber konnten mittlerweile das Krankenhaus wieder verlassen. RND, Tass

Worauf Reisende im November achten sollten

Russland Moskau Kremel Foto iStock yulenochekk

©iStock/yulenochekk

Es wird wieder häufiger in der Welt gereist. Wahlen und Jahrestage haben Einfluss auf die Sicherheitslage in den Ländern, weshalb es ratsam ist, die Termine im Auge zu behalten. Die Daten für den Weltkalender im November haben die Sicherheitsexperten von International SOS für Reise vor9 zusammengestellt. Reise vor9

Das sind die Regeln für den Tourismus-Neustart in Thailand

Kurz vor der Öffnung Thailands für den internationalen Tourismus haben die Behörden die Regeln für Urlauber im Detail bekanntgegeben. Thailand empfängt ab 1. November wieder vollständig geimpfte Reisende aus 46 Ländern zum fast quarantänefreien Urlaub, darunter auch Deutschland. Zu den Voraussetzungen gehören zwei PCR-Tests, eine Nacht bis zum Ergebnis im SHA+-Hotel, Tracking-App und Covid-Versicherung. Tip Online

Ein Toter bei Seilbahn-Absturz in Tschechien

Auf einer Talfahrt am Berg Jested in Nordtschechien sprang am Sonntag eine Gondel aus dem Seil und stürzte 30 Meter in die Tiefe. Ein Mitarbeiter der Betreibergesellschaft kam dabei ums Leben. Er war die einzige Person, die sich in der Gondel befand. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Am Montag sollte der Betrieb der Seilbahnanlage wegen turnusmäßiger Wartungsarbeiten unterbrochen werden. Deutsche Welle

» Marketing

Buchungsaufkommen im September höher als 2019

Buchungschart Septamber Travel Data + Analytics.jpg

©Travel Data + Analytics

Die Urlaubsnachfrage im deutschen Markt erholt sich weiter. Laut den Buchungsdaten von Travel Data + Analytics lag der Umsatz für pauschal oder in Bausteinen organisierte Veranstalterreisen sieben Prozent über dem Vor-Corona-Niveau im Vergleichsmonat. Der Sommer insgesamt brachte aber nicht einmal die Hälfte des Geschäfts von 2019. Reise vor9

ADAC fragt: Tourismus nach Corona – wo geht die Reise hin?

Am Mittwoch, 3. November um 12 Uhr startet der ADAC-Live-Talk zur Frage: Wie kommt der Tourismus aus dieser Krise? Mit dabei sind Gereon Haumann (Dehoga), Ingo Lies (Chamäleon), Achim Schloemer (ADAC), Daniela Schmitt (Wirtschaftsministerin Rheinland-Pfalz) und Stefan Zindler (Rheinland-Pfalz Tourismus). ADAC Mittelrhein (Livestream)

DRV zeichnet Iberostar mit Umweltpreis Eco-Trophea aus

Eco-Trophea

©DRV/Natalia Lenzendorf

Die internationale Hotelgruppe überzeugte die Expertenjury des Verbandes mit ihrem umfassendem Klima- und Umweltschutzprogramm. Iberostar gewann die Eco-Trophea knapp vor den Reiseveranstaltern Fair Away Travel und Studiosus. Reise vor9

Kostenloses TIC-E-Networking sucht "The next big Thing"

In den letzten Jahren fand eine kontinuierliche Disruption von Geschäftsmodellen statt und die Pandemie wirkte dabei wie ein Booster. Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind die aktuellen Megatrends. Was werden die bestimmenden Elemente der Mobilität- und Reiseindustrie in den kommenden Jahren sein und welche Game Changer erwarten wir? Darüber diskutiert der Travel Industry Club am 4. November um 16:30 Uhr. TIC (Anmeldung)

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Viele Reisebüros arbeiten mit eingeschränkten Öffnungszeiten. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

So gefährlich kann der Flugbegleiter-Job sein

Auf einem American-Airlines-Flug von New York City nach Santa Ana in Kalifornien wurde eine Flugbegleiterin von einem Passagier derart heftig attackiert, dass sie sich die Nase brach. Der Angriff sei ohne Vorwarnung erfolgt, berichten Medien. Die Maschine musste eine außerplanmäßige Landung in Denver einlegen; der Prügelkunde erhielt ein lebenslanges Flugverbot. Spiegel