Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
g-adventure

» Inside

Mehrheit der Reisebüros klagt weiter über schwaches Geschäft

Reisebüro

©iStock/Heinz-Juergen Sommer

In einer Counter-vor9-Umfrage Ende Januar, an der rund 650 Vertriebsprofis teilnahmen, erklärten 64 Prozent, das Buchungsvolumen sei derzeit eher schwach oder sehr schwach. Immerhin ein Drittel freut sich hingegen über gute Geschäfte. Reise vor9

Entschädigung bei langer Wartezeit vor Sicherheitskontrolle

Icon Recht

©Reise vor9

Verpasst ein Fluggast infolge überlanger Wartezeit an der Sicherheitskontrolle eines Flughafens seinen Flug, kann er Entschädigung für entstandene Kosten des Ersatzflugs verlangen, wenn er sich gemäß den Empfehlungen des Flughafens rechtzeitig beim Check-in eingefunden hat, urteilt das OLG Frankfurt. Den Schadenersatz muss die Bundesrepublik zahlen. Reise vor9

Anzeige

Neue Podcast-Folge: Zukunftstrend Invisible Payment

AirPlus Podcast

Kreuzfahrten bleiben in Reisebüros aktuell Ladenhüter

Laut dem Tats-Reisebürospiegel lag der Auftragseingang bei Kreuzfahrten im Januar um 82 Prozent unter dem Vergleichswert von 2019. Der gesamte touristische Auftragseingang bewegt sich um 60 Prozent unter dem Niveau vor zwei Jahren. Reise vor9

Fit Reisen erklärt 2021 zum "sehr erfolgreichen Reisejahr"

Asmussen Nils

©Fit Reisen

Der Anbieter von Wellness- und Gesundheitsreisen, der zudem eine Reihe von Reiseportalen betreibt, konnte 2021 nach eigenen Angaben 72 Prozent der Buchungsumsätze von 2019 erreichen. Besonders gut lief es laut Fit-Reisen-Chef Nils Asmussen (Foto) von Juli bis Oktober. Konkrete Umsatzzahlen nennt das Unternehmen indes nicht. Reise vor9

Start-up belebt Marke East Asia Tours neu

It's Your Trip, Anbieter von Individualreisen aus dem bayerischen Baierbrunn, hat Markennamen, Kundenstamm, Domain und Dienstleisterliste des Berliner Spezialisten East Asia Tours übernommen, der Ende 2020 Insolvenz angemeldet hatte. Bereits im vergangenen April war Firmenchef Matthias Ruch auf dieselbe Weise beim Berliner Veranstalter Colibri Travel eingestiegen. FVW

» Destinations

Neuseeland könnte schon im Juli für Deutsche erreichbar sein

Anders als gestern unter Berufung auf Agenturmeldungen gemeldet, plant die neuseeländische Regierung, Reisende aus sogenannten "Visa-Waiver"-Ländern bereits ab Juli ins Land zu lassen, und nicht erst im Oktober. Zum Kreis dieser Staaten zählt auch Deutschland. Visit New Zealand

US-Winterchaos von New York bis Dallas

Schneestürme, Eisglätte und Tornados haben allein gestern wieder zur Streichung von über 5.000 Flügen in den USA geführt. Der heftige Wintereinbruch zieht sich von der Ostküste bis nach Texas. Hunderttausende sind von Stromausfällen betroffen. Besserung ist nicht in Sicht, der US-Wetterdienst rechnet mit weiteren Schneefällen. USA Today, CBC, Aero

Schweden hebt Corona-Restriktionen auf

Schweden Stockholm Fußgängerzone Foto iStock Fotonen.jpg

©iStock /Fotonen

Die Regierung in Stockholm kündigt den Freedom Day für den 9. Februar an. An diesem Tag werden die Corona-Maßnahmen trotz vieler Infektionen aufgehoben. "Es wird Zeit, Schweden wieder zu öffnen", sagt Premierministerin Magdalena Andersson. Damit fallen Maskenpflicht in Bus und Bahn, Sperrstunde und Obergrenze bei Veranstaltungen weg. Tagesschau

Galoppierende Inflation in der Türkei trifft Touristen nicht

Die Verbraucherpreise in der Türkei sind in einem Jahr um 47 Prozent gestiegen. Für Einheimische ist die Lage dramatisch, für Touristen nicht. Denn auch die türkische Lira fiel im Vergleich zum Dollar binnen eines Jahres um 46 Prozent. Der Tourismus bleibt denn auch ein Strohhalm für die türkische Wirtschaft.  Die Einnahmen aus dem Tourismus haben sich gegenüber 2020 auf knapp 25 Milliarden Dollar verdoppelt. Allein aus Deutschland kamen drei Millionen Besucher. FAZ

Italien öffnet Hotels für ungeimpfte Ausländer

Um den Tourismus weiter anzukurbeln, hat die Regierung in Rom beschlossen, den Zugang zu Hotels und Gastronomie für ungeimpfte und nicht genesene Personen in Italien wieder zu erleichtern. Hierfür reicht demnach bei ausländischen Besuchern ein negatives Testergebnis aus. Bisher galt hier die 2G-Regel, ab sofort ist es 3G. RND

Bulgarien verabschiedet sich von 2G Plus für die Einreise

Seit dem 1. Februar benötigen Reisende aus Deutschland entweder einen Impf- oder Genesungsnachweis oder einen negativen PCR-Test. Kinder unter zwölf Jahren sind von der Nachweispflicht befreit. Zuvor durften nur Geimpfte und Genesene mit negativem Test einreisen. Auswärtiges Amt

» Marketing

A-Rosa gründet Abteilung für Nachhaltigkeit

A-Rosa Sustainability Team Sandra Wendland und Cynthia Hoppe Foto A-Rosa

©A-Rosa Flussschiff GmbH

Zwei Frauen bündeln und treiben in der neuen Abteilung bei A-Rosa die nachhaltige Ausrichtung im Unternehmen voran. Sandra Wendland (links) wird Sustainability Managerin der Flussschiff-Reederei, Cynthia Hoppe (rechts) unterstützt sie. Das Duo arbeitet dabei mit dem Fraunhofer Institut zusammen. Reise vor9

Hotelplan lanciert "Urlaubs-Tinder"

Der Schweizer Veranstalter Hotelplan hat auf der Website den "Holiday-Finder" installiert, der Reiseinteressierten die Urlaubssuche nach dem Muster der Dating-App Tinder schmackhaft machen soll. Dort werden Usern inspirierende Ferienbilder präsentiert, die sie "liken" oder "disliken" können. Nach ein paar Fotos werden ihnen konkrete Angebote unterbreitet. Die erhaltenen "Matches" können entweder direkt gebucht oder für später im persönlichen Konto gespeichert werden. Travel News

DZT mit Webinar-Reihe für wichtige Incoming-Länder

Webinar iStock Zephyr18

©iStock Zephyr18

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) setzt die kostenlose Schulungsreihe "Market Insights" für Incoming fort. Am 9. Februar geht es um den Quellmarkt Österreich. Am 2. März sind Urlauber aus den Niederlanden an der Reihe, am 15. März richtet sich der Blick auf Gäste aus Polen und am 24. auf Reisende aus arabischen Golfstaaten. DZT

Chicago mit neuer PR-Agentur

Die Agentur Wiechmann Tourism Service ist seit Januar für die Öffentlichkeitsarbeit von der US-Metropole Chicago in Deutschland zuständig. Bereits im November übernahm die Agentur die Aufgaben im Bereich Social Media für Choose Chicago. Geschäftsführerin Deborah Theis ist Ansprechpartnerin für Medien, Dayana Gschechowiak für Social Media. Weltjournal

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Podcast: Wie Phoenix Reisen mit Corona umgeht. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

Amazon-Chef will für seine Jacht Brücke abbauen lassen

Jeff Bezos lässt gerade für geschätzte 430 Millionen Euro eine Jacht bei der Firma Oceanco in Alblasserdam in den Niederlanden bauen. Wenn die mal fertig ist, muss sie durch den Koningshaven in Rotterdam schippern. Dort allerdings steht die 1878 erbaute historische Koningshaven-Brücke, die die Durchfahrt von maximal 40 Meter hohen Schiffen erlaubt. Weil das nicht reicht, hat  Oceanco bei der Stadt Rotterdam beantragt, das Mittelstück der Brücke abzubauen. Die Kosten würden der Schiffbauer und Bezos erstatten, heißt es. Spiegel