Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
Condor

» Inside

Podcast: Wie sich Reisen in Kuba gerade anfühlen

Trinczek Christopher

©Cuba Buddy

Vor zehn Jahren gründete Christopher Trinczek (Foto) den Kuba-Spezialisten Cuba Buddy. Im Reise vor9 Podcast erzählt er, wie sich die aktuelle wirtschaftliche Krise des Landes auf Rundreisen im Land auswirken und was es für Touristiker zu beachten gilt. Reise vor9

Galeria Reisen verliert weitere Warenhäuser

Galeria Reisen Filiale in Köln

©Galeria Reisen

Erneute Insolvenz, neuer Eigentümer und weiterer Abbau von Filialen, so lautet die Kurzfassung des jüngsten Kapitels um den angeschlagenen Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof. Immerhin 70 von derzeit 92 Filialen sollen fortgeführt werden. Das Filialnetz von Galeria Reisen verkleinert sich damit mutmaßlich weiter. Reise vor9

Anzeige

Neue Nachschlagewerke Touristik PR & Touristik Medien 2024

Touristik PR

Deutsches Flugangebot unter europäischem Schnitt

Der deutsche Luftverkehr kann in der anstehenden Sommersaison nicht mit dem europäischen Wachstumstrend mithalten. Zwar steigt das Sitzplatzangebot gegenüber dem Vorjahr um sechs Prozent, wie der Luftverkehrsverband BDL berichtet. Doch mit diesem Angebot ist nach wie vor nur 87 Prozent des Niveaus von 2019 erreicht, während im europäischen Durchschnitt ein Niveau von 104 Prozent ermittelt wurde. Besonders gravierend ist der Einbruch bei Inlandsflügen in Deutschland, die nur 51 Prozent des Angebots von 2019 darstellen und sogar um ein Prozent im Vergleich zu 2023 gesunken sind. Airliners

Meyer Werft zwischen Zukunftsvision und Realität

Studie der Meyer Werft Avatar Kreuzfahrtschiff Kreuzfahrt

©Meyer Werft

Einen Blick in die Zukunft der Kreuzfahrt wagt die Meyer Gruppe bei der Seatrade in Miami und stellt unterschiedliche futuristische Prototypen vor. Derweil ist die aktuelle wirtschaftliche Lage, insbesondere bei der Meyer Werft in Papenburg, äußert angespannt. Ein externer Sanierungsexperte wurde der Geschäftsführung an die Seite gestellt. Reise vor9

Anzeige
ADAC

» Destinations

Türkei nimmt mit Medizintourismus 2,1 Milliarden Euro ein

Im weltweiten Medizintourismus liegt die Türkei inzwischen auf Platz 7. Die Einnahmen aus diesem Wirtschaftszweig stiegen von 1,75 Milliarden Euro im Jahr 2022 auf 2,1 Milliarden Euro im vergangenen Jahr, teilte das türkische Handelsministerium mit. Auch die Zahl der Gesundheitstouristen, die das Land besuchen, stieg von 1,26 Millionen 2022 auf 1,4 Millionen 2023. Hurriyet Daily News

"Für ein Naturerlebnis muss ich kein Tier töten"

Elefanten

©iStock/Simoneemanphotography

Seit den jüngsten Verbotsplänen der grünen Umweltministerin Steffi Lemke, die die Einfuhr von Jagdtrophäen aus Afrika untersagen will, wird wieder intensiv über den Sinn oder Unsinn von Jagdtourismus diskutiert. Mona Schweizer von der Artenschutzorganisation Pro Wildlife erläutert, warum Reisende für ein Naturerlebnis keine Tiere töten sollten. Welt

Nach Chemieunfall fließt tonnenweise Säure in Mekong

Ein Lastwagen mit 30 Tonnen Schwefelsäure ist in Laos nahe des Nam Khan River umgekippt, wie thailändische Medien am Dienstag berichteten. Ein Teil der gefährlichen Chemikalie landete in dem Fluss, der in den Mekong fließt. Bisher seien keine bedenklichen Messwerte festgestellt worden, heißt es von Behörden. Dennoch ist die Sorge vor Auswirkungen des Unfalls in Laos und Thailand groß. Auch weil das Songkran Fest bevorsteht, das mit Wasserschlachten gefeiert wird und Touristen aus aller Welt anzieht. T-Online

Lawine erfasst deutsche Wanderer in Tirol

Zwei Männer aus Bayern sind am Dienstag beim Wandern in den österreichischen Alpen von einer Lawine erfasst worden. Einer der beiden 19-Jährigen konnte nur noch tot geborgen werden, der andere wurde verletzt. Die beiden gehörten zu einer siebenköpfigen deutschen Gruppe, die im Gemeindegebiet Pertisau in Tirol den Bärenkopf besteigen wollte. Zeit

» Marketing & Digitales

Tripadvisor blockt über zwei Millionen Fake-Bewertungen

Tripadvisor

©iStock/chameleonseye

Rund sechs Prozent der 31 Millionen Bewertungen von Hotels und anderen touristischen Leistungen auf Tripadvisor waren 2023 gefälscht. Das Touristikportal hat damit nach eigenen Angaben über zwei Millionen Bewertungen als Fake oder Betrug entlarvt und gelöscht. Reise vor9

Hotelverband IHA berichtet von Phishing-Attacken via Expedia

Der Hotelverband IHA berichtet von einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Demnach schicken Hacker im Namen eines gebuchten Hotels eine Nachricht an einen Gast, in der dieser aufgefordert wird, auf einen personalisierten Link zu klicken und seine Kreditkartendaten nochmals einzugeben, weil es ein angebliches Problem gegeben haben soll. Falls der Gast das nicht tue, werde die Buchung storniert. Die gleiche Betrugsmasche ist bei Booking angewendet worden. IHA

AER verteilt Marketing-Aufgaben neu

Pinkenburg Michaela AER Partnermarketing Foto AER

©AER

Michaela Pinkenburg (Foto) übernimmt den Bereich Partnermarketing von Vertriebschef Michael Geidel, der sich künftig auch um die Fairweg-Reisebüros kümmern wird. Pinkenburg ist zudem weiterhin für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit bei AER zuständig. Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Dertour Group legte 2023 kräftig zu. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail von 26.000 Fachkräften der Reiseindustrie und auf der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten). Mit der Kombi TN Deutschland erreichen Sie rund 39.000 Empfänger.

» Basta

Bundestagsabgeordnete werden in die Holzklasse verbannt

Für Bundestagsabgeordnete heißt es demnächst: ab in die Holzklasse! Da die Reisekasse des Parlaments schon seit Mai 2023 ausgeschöpft ist, geht es den Abgeordneten jetzt an die Flugprivilegien. Laut Bundestagspräsidentin Bärbel Bas müssen sich die Parlamentarier nun bei Flügen innerhalb Europas mit der Economy Class begnügen, während Extras wie der Lounge-Zugang ausnahmsweise noch auf der Erstattungsliste stehen. Über den Wolken rücken die Politiker somit näher ans Wahlvolk heran – inklusive der charmanten Herausforderung, um die Armlehne zu kämpfen. Aero