Tägliche News für die Travel Industry

7. Juni 2024 | 15:26 Uhr Anzeige
Teilen
Mailen

Das Serviceangebot auf Langstrecken von Discover Airlines

An Bord seiner A330-Flotte bietet Discover Airlines drei Klassen: Economy, Premium Economy und Business Class. Jeder bucht Komfort und Service, wie es ihm gefällt. Unterhaltung gibt es für alle. Hier eine Übersicht, was die Reiseklassen an Bord bieten.

Discover Airlines Produkt Langstrecke.jpg

Die Kabine von Discover Airlines bietet auf der Langstrecke drei Klassen und Service für alle

Economy Class: Mit der Economy Class bietet Discover Airlines einen Tarif für entdeckungsfreudige und preisbewusste Passagiere. Neben einem Freigepäck bis 23 kg, kostenlosen Mahlzeiten und Getränken (alkoholfrei), befindet sich auf jedem Platz ein Kopfkissen, eine Decke sowie auf Nachfrage Kopfhörer für das kostenlose Entertainment-Programm an Bord. Optionale Leistungen, wie zum Beispiel einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit, können selbstverständlich hinzugebucht werden. Je nach gebuchtem Tarif ist eine Reservierung dieser Sitze kostenlos oder gegen Gebühr möglich.

Premium Economy Class: Die Premium Economy Class bietet einfach mehr: mehr Komfort und mehr Reisegepäck (2x 23 kg). Zudem profitieren Reisende von breiteren Sitzen und bis zu 50 Prozent mehr Beinfreiheit. Auch in dieser Reiseklasse gibt es ein Kissen, eine Decke und Kopfhörer auf jedem Platz und das Entertainment-Programm steht auf dem persönlichen HD-Bildschirm zur Verfügung. Gäste erhalten kostenfreie Mahlzeite(n), bestehend aus einem warmen Gericht, einer Beilage und einem Dessert. Zudem serviert die Crew in der Premium Economy Class neben Softdrinks und heißen Getränken auch Bier, Wein und Sekt kostenlos. Am Flughafen können Priority Check-in sowie Priority Boarding genutzt werden, um auf schnellstem Wege zum Wunschsitzplatz zu gelangen.

Business Class: Schon bei der Ankunft am Flughafen bietet die Business Class von Discover Airlines viele Vorteile: Für einen bequemen Start in den Urlaub kann der Priority Check-in sowie die Fast Lane für den Security Check und das Priority Boarding genutzt werden. In Frankfurt und München sowie vielen Auslandsdestinationen können zudem Lounges genutzt werden, um die Wartezeit mit bestem Service und in entspannter Atmosphäre zu verbringen. Passagiere der Discover Airlines Business Class können außerdem ein weiteres Gepäckstück aufgeben und zusätzlich zwei Handgepäckstücke mit an Bord zu ihrem Wunschsitz nehmen. Mit den geräuschreduzierenden Kopfhörern an jedem Platz kann das Entertainment-Programm ungestört genutzt werden. Welcome Drinks und eine große Auswahl an Getränken und Mahlzeiten runden kulinarisch das Reiseerlebnis ab. 

Let's discover Gaumenfreude

Reisende können sich ab sofort auf ein überarbeitetes Cateringangebot an Bord aller Flüge von Discover Airlines freuen. Es trägt den Slogan "Let's discover Gaumenfreude" und ist Teil der Qualitätsoffensive, die der Ferienflieger im Zuge seines neuen Markenauftritts angestoßen hat.

Der Slogan "Let’s discover" steht für die Freude am Reisen, am Entdecken und am Wiederentdecken von schönen Orten und Erlebnissen – und jetzt auch von kulinarischen Highlights an Bord. Diese sind inspiriert von Klassikern der deutschen Küche sowie internationalen Spezialitäten der Destinationen, die im Streckennetz von Discover Airlines stehen.

Zur Einstimmung in die schönste Zeit des Jahres können Gäste auf der Langstrecke außerdem ab sofort aus 20 verschiedenen Cocktails und Longdrinks wählen, darunter auch nicht-alkoholische Varianten. In allen Reiseklassen stehen fleischhaltige und vegetarische Optionen zur Wahl. Bis zu 48 Stunden vor Abflug können besondere Menüvariationen wie vegan, koscher und glutenfrei kostenfrei über das Discover Airlines Service Center vorbestellt werden.

Mehr über Discover Airlines und ihr neues Reiseziel in Mexiko erfahren Sie in unserer Themenwoche Tulum auf Reise vor9 und Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige Fraport