Tägliche News für die Travel Industry

12. November 2013 | 14:29 Uhr
Teilen
Mailen

Ausgebüchst:

Ausgebüchst: Das große Krabbeln erlebten die Fahrgäste am Sonntag in einem ICE. In dem Zug kippte ein Behälter um und heraus kamen mehrere Wollhandkrabben. Die 20 Zentimeter großen Tiere krabbelten durch die Waggons und mussten eingefangen werden. Leider klappte auch das nicht besonders gut, denn einige der Ausbrecher wurden nicht mehr gefunden. manager-magazin.de

Anzeige Reise vor9