Tägliche News für die Travel Industry

11. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bayern-Polizei straft Tourengeher aus Österreich ab

Die Polizei hat am Roßfeld im Berchtesgadener Land rund 50 Skitourengeher aus Österreich aufgehalten. Diese hätten sich nach der Einreise nach Deutschland eigentlich in Quarantäne begeben müssen, deshalb drohen ihnen nun saftige Geldstrafen. Von der Polizei heißt es, die Beamten seien Hinweisen von Anwohnern auf deutscher und österreichischer Seite nachgegangen und dann an den Parkplätzen auf zahlreiche Autofahrer aus Österreich gestoßen. BR