Tägliche News für die Travel Industry

6. September 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ein Unglück kommt selten allein...

... jedenfalls, wenn sich die britische Boulevard-Presse so richtig auf einen eingeschossen hat, wie in diesem Fall auf Thomas Cook. Am Mittwoch titelten "Sun", "Daily Mirror" & Co. mit Flitterwöchnern, die nach einem Flug mit Thomas Cook Airlines  von der Polizei aus dem Flieger eskortiert wurden – und das angeblich nur, weil sie sich über das Essen beschwert hätten. Klingt zwar nicht ganz uneingeschränkt überzeugend, aber was soll's. Nottingham Post

Anzeige Reise vor9