Tägliche News für die Travel Industry

18. Juni 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fataler Irrflug von Bristol nach Barcelona endet in Litauen

Und schon wieder. Erneut ist ein Reisegast mit Handicap durch einen Sicherheitsmitarbeiter eines Flughafens in der falschen Maschine platziert worden. Statt von Bristol nach Barcelona, wie gebucht und auf dem Ticket aufgedruckt, ging es nach Litauen. Dort angekommen stellte sich heraus, dass es keine Direktflüge zwischen Kaunas und Barcelona gibt. Also musste der Passagier samt Begleiterin am nächsten Tag mit dem Taxi zum nächsten Flughafen fahren, um einen Flug nach Spanien zu erreichen. Immerhin: Der Flughafen Bristol kündigte an, alle Kosten zu erstatten und entschuldigte sich für den Fehler. Daily Mail

Anzeige Fraport