Tägliche News für die Travel Industry

14. Februar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fette Beute

Die winkt Ryanair-Chef Michael O'Leary, wenn er es schafft, innerhalb von fünf Jahren entweder den Gewinn zu verdoppeln oder den Aktienkurs von heute rund 11,60 Euro auf 21 Euro hochzutreiben. Dann sind ihm Anteile im Wert von 99 Millionen Euro versprochen. Im vergangenen Jahr hatte O'Leary bescheiden auf seinen Bonus verzichtet, weil er nach eigener Aussage einen schlechten Job gemacht hat. Übrigens waren Ryanair-Aktien schon mal fast so viel wert, wie der CEO es gerne hätte. 2017 erreichten sie 19,39 Euro. Skift

Anzeige Reise vor9