Tägliche News für die Travel Industry

16. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Flügeltänzer

Ob es Drogen, Alkohol oder psychische Probleme waren, die den Mann auf dem Flughafen Las Vegas zu seinen gefährlichen Übungen motiviert haben, weiß man nicht. Sicher ist, dass die Piloten von Alaska Air mitten in den Startvorbereitungen waren, als ein Unbekannter auf ihre Boeing 737 zulief. Sie meldeten das dem Tower und der ließ die Polizei ausrücken. Bis die ankam, war der Unbekannte aber bereits auf dem Flügel und vollführte schräge Moves. Wie er es ohne Ticket bis aufs Rollfeld schaffte, ist noch unklar. Aerotelegraph

Anzeige Reise vor9