Tägliche News für die Travel Industry

5. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Greta braucht wieder 'nen Lift

"Es stellt sich heraus, dass ich um die halbe Welt gereist bin, in die falsche Richtung", schrieb die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg aus den USA nach der Verlegung des Weltklimagipfels von Chile nach Spanien. Sie war per Segler über den Atlantik gereist, um in September vor den Vereinten Nationen zu sprechen und im Dezember beim Klimagipfel dabei zu sein. Nun sucht sie ein klimafreundliches Beförderungsmittel für den Weg zurück nach Europa. Spanien soll schon seine Hilfe angeboten haben. FAZ

Anzeige