Tägliche News für die Travel Industry

18. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hart aufgesetzt

Eine Boeing 757-200 der US-Fluglinie United landete am Samstag auf dem Flughafen Newark dermaßen hart, dass mehrere Reifen platzten und das Bugfahrwerk regelrecht in den Rumpf gedrückt wurde. Dann geriet sie auch noch von der Landebahn ab und rutschte auf die Rasenfläche. Die 166 Passagiere hatten Glück im Unglück. Es wurden lediglich einige leichte Verletzungen festgestellt. Stern

Anzeige Reise vor9