Tägliche News für die Travel Industry

19. Oktober 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kurioses Start-up

Von Friedrichshafen in die weite Welt – angeblich will Holiday Airways schon im Januar nach Berlin, Köln, Amsterdam Paris und Rom starten. Doch am Firmensitz in London steht nur ein Briefkasten. Der Inhaber des Unternehmens, befindet sich offenbar tief in den kanadischen Wäldern und die beiden Flugzeuge stehen nach seiner Aussage in der Ukraine. Lizenzen? Ebenfalls Fehlanzeige. Dafür führt ein Buchungsversuch auf die Website eines Vertreibers von Fernbustickets. Noch Fragen? Austrian Aviation

Anzeige Sunexpress