Tägliche News für die Travel Industry

11. Mai 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Linienflieger voller Geheimnisse

Von 1982 bis 2020 flog Air Sinai täglich zwischen Tel Aviv und Kairo. Die Airline hatte kein Logo, Buchungen mussten auf verschlungenen Wegen erfolgen und auf dem Flughafen fehlten alle Hinweise auf Abflugzeiten oder gar das Gate. Die kuriose ägyptische Fluglinie war Teil eines Deals nach der Anerkennung Israels durch Ägypten. Um den Zorn der arabischen Nachbarn nicht zu schüren, wollte Präsident Anwar as-Sadat den Flugverkehr so unauffällig wie möglich abwickeln. Süddeutsche