Tägliche News für die Travel Industry

23. August 2012 | 17:26 Uhr
Teilen
Mailen

Luftnummer:

Luftnummer: Wer seine Wohnung dem privaten Bettenvermittler AirBnB überlässt, muss auf einiges gefasst sein.  Zwei junge Damen hatten sich in Stockholm für vier Wochen eingemietet und aus dem Apartment vorübergehend ein Bordell gemacht. Es gab sogar eine Razzia der Polizei, und übrig blieb ein Sack voller Kondome. travelinside.ch, ttgnordic.com

Anzeige